15 Dinge, die typisch für die 90er-Jahre waren

Die Zeit rast wie verrückt. Gerade noch lief man stolz mit Gameboy in der Hand und Tamagotchi in der Tasche über den Pausenhof und fühlte sich wie das coolste Kind der Schule. Plötzlich hat man selbst Kinder, die nur mit den Augen rollen, wenn man ihnen vom wilden Leben der 90er erzählt.


Die kuriosesten Videos. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

 


Auf die folgenden Relikte der 1990er gibt es deshalb auch zwei mögliche Reaktionen: Die einen werden bei diesen nostalgischen Bildern in Erinnerungen schwelgen, während die Spätergeborenen sich nur verwundert am Kopf kratzen.

1. Dieser Streich wäre mit heutigen PC-Mäusen nicht mehr möglich.

2. Handyhüllen vom kultigen Nokia 3310 waren eine stabile Währung.

handyhüllen nokia handy 90er

3. „Bandsalat“ war das Todesurteil für viele Kassetten.

4. Die Moorhuhn-Jagd hat selbst die technikfeindlichen Eltern begeistert.  

moorhuhn pc 90er

5. Schokostreusel, bzw. „Hagelslag“, waren die Chia-Samen der 1990er.

schokostreusel toast

6. Die gemeine „Leckmuschel“ gilt inzwischen als ausgestorben.

90er-jahre leckmuschel

7. Vor Spotify & Co.: Vor jeder Reise wurden stapelweise CDs gebrannt.

8. Sneakersocken musste man damals noch selber basteln.

9. „Fingerskater“ waren die Coolsten auf dem Schulhof.

fingerskateboard 90er spielzeug

10. Stapelstifte waren Garanten für Chaos in der Federmappe.

90er typisch stapelstift

11. „Papa, warum hast du das Speichersymbol mit dem 3D-Drucker ausgedruckt?“

12. Pedalos waren für viele das Hass-Spielzeug der 90er.

90er-jahre pedalo sport

13. Klettball war dagegen schon spaßiger, auch wenn der Ball nie richtig „geklettet“ hat.

catchball klettballspiel 90er

14. Eine 90er-Kindheit ohne Gameboy und Tetris? Undenkbar! 

90er gameboy tetris

15. Ein 90er-Filmabend ohne Netflix.

vhs video sammlung

Da werden Erinnerungen wach! Wer sich jetzt ein bisschen alt fühlt, kann sich mit dem Gedanken trösten, dass auch die Trends von heute ruckzuck die Trends von gestern sein werden. Der Zahn der Zeit macht schließlich vor nichts und niemandem Halt.

Weitere Bilder und Fundstücke, die zum nostalgischen Schwelgen einladen, findest du hier:

Vorschaubild: ©Twitter/even_kei

Quelle:

Bored Panda,

Vorschaubild: ©Twitter/even_kei

Kommentare

Auch interessant