Witz des Tages: Nonnen wollen im Spätkauf Bier kaufen.

Zwei Nonnen gehen in einen Spätkauf. Als sie am Bierkühlschrank vorbeigehen, sagt die eine zur anderen: „Wäre es nicht schön, an diesem heißen Sommerabend ein, zwei kühle Biere zu genießen?“

Imgur/ParkerGHale

Die zweite Nonne antwortet: „In der Tat, Schwester, aber es würde sich nicht richtig anfühlen, Bier zu kaufen, denn ich bin mir sicher, dass es an der Kasse für Aufsehen sorgen würde.“

„Das Problem kann ich lösen“, sagt die erste und nimmt sich ein Sixpack. Als die beiden zur Kasse gehen, sieht der Kassierer sie erstaunt an.

„Wir benötigen Bier, um unser Haar zu waschen“, sagt die Nonne. „Bei uns im Kloster nennen wir es 'Katholisches Shampoo.'“

Imgur/clotureclub

Der Kassierer greift unter den Tresen und legt eine Packung Salzbrezeln auf die Kasse. Er sieht die Nonnen an, lächelt und sagt: „Die Lockenwickler gehen aufs Haus.“

Quelle:

worthytoshare

Kommentare

Auch interessant