Veröffentlicht inWitze

Witz des Tages: Frau rächt sich im Himmel an Ehemann

Der Himmel hat eine ziemlich harte Tür, sollte man meinen. Doch die Frau in diesem Himmel-Witz des Tages staunt nicht schlecht darüber, wie leicht man sie durch die Himmelspforte lässt.

© Pixabay/271291

Lust auf ein paar echt lustige Videos? (Zum Himmel-Witz des Tages nach unten scrollen.)

Eine Frau stirbt und kommt in den Himmel. Als sie an die Himmelspforte kommt, steht dort ein Engel. „Was muss ich tun, um reinzukommen?“, fragt sie ihn. „Du musst ein Wort buchstabieren“, sagt der Engel.

„Das klingt ja ziemlich einfach“, staunt die Frau. „Welches Wort soll ich denn buchstabieren?“ „Liebe“, sagt der Engel. Ohne lange zu überlegen, buchstabiert die Frau: „L-I-E-B-E.“ Der Engel nickt und öffnet ihr die Pforte.

Die Statue eines Engels vor der Himmelspforte mit Sonnenstrahlen im Hintergrund
Harte Tür im Himmel Foto: Pixabay/cocoparisienne

Monate vergehen und eines Tages kommt der Engel, der das Tor bewacht, zur Frau und bittet sie, ihn einen Tag zu vertreten. Die Frau willigt ein und stellt sich vor die Himmelspforte.

Nach einiger Zeit kommt ein Mann auf sie zu. Sie fällt aus allen Wolken, als sie erkennt, dass es niemand anderes als ihr Ehemann ist. „Mein Liebster!“, ruft sie, „was ist dir zugestoßen, dass du mir so schnell gefolgt bist?“

„Mein Schatz“, erzählt der Mann. „Ich war am Boden zerstört, als du von mir gingst. Ich verfiel in eine tiefe Depression, die unheilbar war. Nach deinem Unfall konnte ich nicht schlafen, nicht essen – ich war untröstlich in meiner Trauer um dich.“

„Ich hoffe, du hast es geschafft, den Schmerz zu verarbeiten und wieder ins Leben zurückzufinden“, tröstet ihn die Frau.

„Tatsächlich gab es da diese Krankenschwester“, fährt der Mann fort. „Sie hat sich rührend um dich gekümmert, während du im Koma lagst, und um mich auch. Wir kamen uns nah und sie hat mir so sehr geholfen. Schließlich habe ich ihr einen Heiratsantrag gemacht. Ausgerechnet auf unseren Flitterwochen hatte ich einen schlimmen Skiunfall – und jetzt stehe ich hier. Was muss ich tun, um reinzukommen?“

„Du musst nur ein Wort buchstabieren“, sagt sie. „Das ist alles?“, staunt er. „Was für eine Erleichterung! Und welches Wort soll ich buchstabieren?“
„Gleichgewichtsdichtegradientenzentrifugation“, sagt die Frau.

Ein Mann denkt nach und hält sich die Stirn
Das tut weh! Foto: Pixabay/YanethLotero

Hätte er nur geschwiegen! Überhaupt sollte man seinem Partner nicht zu viel erzählen – das schafft nur Missverständnisse und kann für so manche Ehe das Todesurteil bedeuten.

Auch die Menschen in den folgenden Himmel-Witzen des Tages erleben vor der Himmelspforte eine Überraschung:

Vorschaubild: ©FUNKE Digital © Pixabay/YanethLotero

Witz des Tages: Frau rächt sich im Himmel an Ehemann