18 süße tierische Gastgeber.

Viele Menschen logieren während ihres Urlaubs noch immer in großen Hotelanlagen. Dank des Internets ist es aber mittlerweile möglich geworden, „Bet­ten­burgen“ links liegen zu lassen und sich für die nächste Reise in einer Privatwohnung einzuquartieren. Internetportale wie Airbnb machen es möglich.

Aber wie bei der Wahl des passenden Hotels kann man auch bei Privatvermietern danebengreifen – oder einen Volltreffer landen. Die folgenden Urlauber bekamen nämlich nicht nur eine günstige Unterkunft, sondern außerdem süße tierische Gastgeber:

1.) „Kam in meiner Airbnb-Ferienwohnung an und fand das in meinem Bett.“

reddit/u/Pinionedspiral

2.) „Ich habe in einer Airbnb-Wohnung übernachtet. Morgens hat mich das Kätzchen der Eigentümer aufgeweckt, als es mein Gesicht ableckte. Hab sofort fünf Sterne gegeben.“

reddit/u/Tan-zania

3.) „Man weiß, dass man sich die beste Ferienwohnung ausgesucht hat, wenn man von so einem Jungen begrüßt wird.“

reddit/u/thecranberrie

4.) „Zu meiner Pariser Airbnb-Ferienwohnung gehörte dieser tierische Mitbewohner. Darf ich vorstellen: Zeus!“

reddit/u/zillijmarie

5.) „Das ist Burger, unser Airbnb-Gastgeber in Tromsø letzten Monat. Er schleckt gerne Ohren ab.“

reddit/u/Laxran

6.) Was für ein süßer, wuscheliger Mitbewohner!

reddit/u/pretty_dreams

7.) Schick, schick!

reddit/u/3magdnim

8.) „Das ist Belle. Sie war eine ganz besondere Ziegenfreundin während unseres Urlaubs. (Unser Gastgeber hat uns versichert, dass es ihr gut geht.)“

reddit/u/missusrobins

9.) „Dieses süße Mädchen hat uns mit seinem Teddy begrüßt, als wir die Unterkunft betreten haben.“

reddit/u/cdc420

10.) „Bin am Morgen neben diesem Schlingel in meinem Airbnb-Zimmer aufgewacht.“

reddit/u/Chispy

11.) „Habe einen Haufen Horrorgeschichten über Airbnb gehört. Diese hier gehört nicht dazu.“

reddit/u/ishitmypantsagain

12.) „Der Vermieter war wegen der Welpen besorgt und dachte, ich würde stornieren. Stattdessen bin ich eine Woche länger geblieben.“

reddit/u/G65Mondo

13.) „Hab das erste Mal über Airbnb gebucht. Hatte diese Süße nie vorher gesehen. Sie hat die ganze Nacht auf meiner Decke geschlafen.“

reddit/u/_jery_

14.) „Ich bin auf Geschäftsreise und vermisse meine Fellnase. Zum Glück hat mein Airbnb-Gastgeber dieses wundervolle Geschöpf. Darf ich vorstellen: Luna!“

reddit/u/DasGolem

15.) „Ich übernachte auf einem Bauernhof. 20 Euro pro Nacht mitsamt allen Tieren, die man streicheln kann.“

reddit/u/ajbajo01

16.) „Mein Vermieter hat einen Hund. Bin kurz auf die Toilette gegangen und habe ihn danach gleich auf meinem Bett entdeckt.“

reddit/u/Agu_Quintos

17.) „Das war Woodruff, der Airbnb-Gastgeber-Hund. Bevor wir abreisen durften, musste er noch gestreichelt werden.“

reddit/u/Chipothy

18.) Wenn man so begrüßt wird, kann der Urlaub nicht schlecht werden.

reddit/u/mkdevo

Wie schön! Warum in einem Massenhotel übernachten, wenn es auch viel persönlicher geht? Der Nachteil ist natürlich der herzzerreißende Abschied am Urlaubsende, sobald man sich von seinem liebgewonnenen „Gästebetreuer“ verabschieden muss ...

Quelle:

boredpanda

Kommentare

Auch interessant