Veröffentlicht inTiere

13 Tiere, die mit ihrer Klugheit verblüffen

Manche Haustiere sind schlauer als Menschen. Die hier gesammelten Geschichten sind ein Beweis für die Intelligenz von Katzen, Hunden & Co.

Zwei Hunde liegen in einem Hundekorb.
u00a9 Pixabay/Stewart-Mac

Du hast ein Herz für Tiere? In diesen Videos kommst du auf deine Kosten.

Tiere können klug oder eher dumm sein, wie Menschen auch – manche verstehen sofort, worum es geht, andere sind eher spärlich „belichtet“.

Diese 13 Haustiere jedenfalls haben den Bogen raus. Ob Spaßvögel oder Lebensretter, unglaublich clever und intelligent sind sie alle.

Zwei Hunde liegen in einem Hundekorb.
Kluge Haustiere überraschen ihre Besitzer. Foto: Pixabay/Stewart-Mac

1. Blut in der Toilette.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

„Ich sitze auch der Couch und mein Kater kommt ins Zimmer und fängt an, laut zu miauen, aber er läuft nicht zu mir her. Also stehe ich auf und gehe auf ihn zu, er beginnt, wegzugehen, und ich folge ihm. Die ganze Zeit miauend und sich nach mir umsehend, führt er mich ins Bad.

Im Bad hüpft er auf den Toilettenrand und pinkelt hinein. Wie ein Mensch. Er hatte das noch nie zuvor getan. Ich bin beeindruckt, dass er weiß, was eine Toilette ist und wofür sie da ist. Und er hat mich hergebracht, um es mir zu zeigen. Warum?

Er hört auf zu pinkeln und dreht sich um, um erst in die Toilette und dann zu mir zu schauen. Also schaue ich in die Schüssel. Sie ist voller Blut. Er hatte eine schlimme Niereninfektion (wie der Tierarzt später feststellte) und so hat er es mir gesagt.“

13 Tiere, die mit ihrer Klugheit verblüffen