Veröffentlicht inInspirierend

Schüler bei spontaner Gesangs-Aktion in Pool gefilmt.

Schulausflüge halten für Begleitpersonen so manche Überraschung bereit. Was Gruppenleiter Aaron Drevlow bei einem Aufenthalt in einem Hotel in Ames, USA, mit seiner Chorfreizeit-Gruppe erlebt, wird er bestimmt nicht so schnell vergessen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Vom Balkon seines Zimmers aus filmt er seine Schüler bei einer spontanen Aktion im Pool, die ihm und allen Hotelgästen eine Gänsehaut beschert:

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von YouTube der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Begeistert von der Akustik im Pool-Bereich, singen die Schüler der Stillwater Area High School ein Lied, das bald von allen Wänden widerhallt und den Pool in einen Konzertsaal verwandelt.

Immer mehr Chormitglieder stimmen in den Gesang mit ein und machen die Interpretation des Lieds „A Day Full of Grace“ – geschrieben von F. Delius Christiansen, dem Großvater des Chorleiters – zu einem unvergesslichen Erlebnis für die Hotelgäste. Auch im Internet sorgt die Videoaufnahme dieses atemberaubenden Pool-Ständchens binnen kürzester Zeit für Begeisterung. Zugabe!