15 Stars, wie sie als „Normalos“ aussehen würden

In den Medien erscheinen Promis immer schön und perfekt. Das haben sie jedoch nicht allein guten Genen zu verdanken, sondern auch einer Armada aus Make-up-Artists, Stylisten, Personal Trainern, mitunter Schönheitschirurgen – und zu guter Letzt auch einer guten Prise Bildbearbeitung. Doch was wäre eigentlich, wenn sie ganz „normale“ Menschen wie ich und du wären? 

Der New Yorker Künstler Danny Evans hatte die zum großen Teil mit Photoshop bearbeiteten Bilder satt, die uns die Makellosigkeit der Stars vorgaukeln sollen. Deshalb hat er es sich zur Aufgabe gemacht, Bilder zu erstellen, die Stars auf ganz andere Art und Weise zeigen: nämlich so, wie sie aussehen könnten, wenn sie einen weniger glamourösen Beruf ausüben und uns im Alltag begegnen würden.

1.) Britney Spears

„Oops, I did it again – die Chipstüte ist schon wieder leer!“

2.) Johnny Depp

Nicht einmal mit Holzbein könnte er so einen überzeugenden Piraten mimen.

3.) Jennifer Lopez 

Wenn „Jenny from the block“ im Bürgeramt arbeiten würde. 

4.) Jennifer Aniston

Ihre wahren „Friends“ sind ihre Miezekatzen. 

5.) David und Victoria Beckham

Dauerwelle statt Glamourlook. 

6.) Sharon Stone

So würde einem die 61-Jährige im Supermarkt zwischen Essiggurken und Topfreinigern begegnen. 

7.) Pamela Anderson

Sie sonnt sich lieber, statt in Zeitlupe am Strand entlangzurennen. 

8.) Brad Pitt und Angelina Jolie

Der 56-Jährige wurde 1995 und 2000 zum „Sexiest Man Alive“ gewählt. Aber vor einem altersbedingten Baucheinsatz ist niemand sicher. 

9.) Tom Cruise

Atemberaubende Stunts schaut sich dieser Tom Cruise nur vom Fernsehsessel aus an. 

10.) Sarah Jessica Parker 

Die High Heels hat sie gegen Reitstiefel eingetauscht. 

11.) Scarlett Johansson

Wenn der Hollywoodstar im Baumarkt arbeiten würde. 

12.) John Travolta

So sähe John Travolta ohne seine Haartransplantation vermutlich tatsächlich aus!

13.) Nicole Kidman

Jenseits des roten Teppichs. 

14.) Jay-Z und Beyoncé

Zusammen hat das Paar ein geschätztes Vermögen von über 1 Milliarde Dollar. Mit bescheideneren finanziellen Mitteln sähen sie vielleicht so aus. 

15.) Madonna 

Das Gegenteil von „Material Girl“. 

16.) Kanye West und Kim Kardashian 

Ob Reality-TV-Star Kim Kardashian mit solchen Fotos auch auf 159 Millionen Instagram-Follower käme? 

Die Prominenz – hier mal ganz ohne Glanz und Gloria. Eigentlich ein erfrischender Anblick. Genauso wie diese Stars, die sich ganz ungeschminkt zeigen.

Kommentare

Auch interessant