Veröffentlicht inFamilie, Herzerwärmende Geschichten

17 Menschen, die spät ihre große Liebe fanden

Eine junge Frau hat ihre vermeintlich große Liebe verloren und sucht Trost im Internet. Wie das Netz reagiert, liest du hier.

© Krakenimages.com - stock.adobe.com

Nur die Liebe zählt – Bei diesen Videos wird dir warm ums Herz.

Wir alle suchen die ganz große Liebe. Doch manchmal lässt das große Glück sehr lange auf sich warten. Auch die Twitter-Nutzerin Kelsey Huse hat einen herben Rückschlag erlitten und braucht dringend Trost. „Mein Freund hat sich diese Woche von mir getrennt und ich will einfach schöne Geschichten von Menschen hören, die ihren Partner in ihren 30ern kennengelernt haben“, schreibt Kelsey auf Twitter. Die Antwort lässt nicht lange auf sich warten.

Das Internet hat Mitleid mit der geknickten Kelsey: Auf ihren Aufruf hin gehen viele Bilder und Geschichten bei ihr ein, die sie wieder aufmuntern. Die herzerwärmenden Tweets zeigen, dass die große Liebe nicht nur etwas für schwärmende Teenager ist – sondern dass sie einem jederzeit begegnen kann.

1. Späte Liebe: Zugfahrt mit Folgen

„Ich war 33 und sie 47, als wir uns auf einer 14-stündigen Zugfahrt kennenlernten. Zwei Jahre später war ich das erste Mal verheiratet. Sie wagte den Schritt und heiratete zum fünften Mal. Wir sind jetzt seit 20 Jahren zusammen.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

2. Mit neuem Partner aus dem Urlaub

„Ich war 34. Ich trennte mich von meinem damaligen Freund, einige Monate bevor wir auf Europareise gehen wollten.

Bin dann allein losgezogen, aber ein Freund von mir hat mich auf einem Abschnitt der Reise begleitet. Mann, dieser Typ hat sich richtig ins Zeug gelegt, mir seine Liebe gestanden und zack: 7 Jahre verheiratet.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

3. Einfach nur Kaffee trinken

„Ich war 36 und nach einigen aufreibenden Jahren wollten wir ‚einfach einen Kaffee zusammen trinken‘. Es hat sofort gefunkt. Wir haben diesen Juli am ersten Jahrestag unseres Treffens geheiratet.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

4. Bestes Geburtstagsgeschenk

„Habe meinen Mann eine Woche nach meinem 30. Geburtstag kennengelernt. Es hat gepasst. Das sind wir – 18 Jahre, drei Länder und drei Kinder später.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

5. Glücklich durch Onlinedating

„Habe meinen Ehemann per Onlinedating getroffen als ich 32 und er 31 Jahre alt waren. Wir sind nun 36 und 35 Jahre alt und haben vor 3 Wochen geheiratet.

Es ist die erste Ehe für uns beide und wir sind so froh, dass wir spät geheiratet haben, als wir wirklich bereit waren!“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

6. Zweites Mal vorm Altar

„Habe meinen Mann im Frühstadium des Internetzeitalters auf einer Partnerseite kennengelernt. Ich war 36 und er auch – wir waren beide geschieden und ich hatte zwei Mädchen, die unter sieben Jahre alt waren. Das war vor 25 Jahren. Wir feiern nächstes Jahr unseren 25. Jahrestag.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

7. Beste Freundin mit Voraussicht

„Als ich 28 war, ging meine Ehe in die Brüche. Ich belegte einen Italienischkurs an der Uni. Dabei traf ich eine alte Freundin, die im Sprachlabor arbeitete. Sie stellte mich ihrer besten Freundin vor. Das bin ich mit der besten Freundin 20 Jahre später.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

8. Es kommt immer anders, als man denkt

„Ich lernte meine Frau mit 37 kennen. Ich hätte mir nie erträumt, zu heiraten, Kinder zu haben und ein Haus zu kaufen. Jetzt bin ich verheiratet, plane, ein Haus zu kaufen und Kinder zu haben.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

9. … und es hat ‚Boom‘ gemacht

„Kehrte im Urlaub als 31-jähriger, glücklicher Single in meinen Geburtsort zurück und begegnete in einer Kneipe einem langjährigen Freund. Binnen einer Stunde hielten wir Händchen unter dem Tisch. Das hat alles verändert.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

10. Spätes Glück

„Mein Mann und ich lernten uns mit 40 über eine Datingseite kennen. Wir waren drei Jahre zusammen. Dann zog ich bei ihm ein. Wir heirateten mit 46 – das war vor zwei Jahren.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

11. Aus schlimmster Phase wurde die beste

„Habe meine Liebste im Alter von 38 Jahren kennengelernt, in der schlimmsten Phase meines Lebens. Ich habe ihr 28 Tage nach unserem Kennenlernen einen Antrag gemacht.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

12. Nicht mehr mit Liebe gerechnet

„Habe meine Frau mit 37 kennengelernt und mit 40 geheiratet. Wir haben 5 wunderschöne Jahre zusammen erlebt. Ich hatte schon komplett aufgegeben und jegliche Hoffnung verloren, dass sich etwas für mich bessern würde.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

13. Bessere Hälfte gefunden

„Wir kamen zusammen, als ich 39 war. 7 Jahre später haben wir ein Haus, 2 Hunde, fahren mit unserem Geländewagen und gehen zusammen wandern. Ich könnte mir keinen besseren Lebensgefährten wünschen.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

14. Große Liebe nach der Scheidung

„Geschieden mit 29. Dann mit 31 meine große Liebe getroffen. Mit 33 geheiratet. Zwei Kinder, vier Hunde, zwei Katzen und eine Schildkröte später … Seit 21 Jahren verheiratet.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

15. In gemeinsamer Sache

„Habe meinen Verlobten kennengelernt, kurz bevor ich 30 wurde. Unser erstes Date verbrachten wir auf einer politischen Spendenveranstaltung und die folgenden vier Jahre kämpften wir gemeinsam für unser Land.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

16. Aus einem Korb wurde ein Ehering

„Eines Tages kam ich auf Twitter mit einem alten Freund in Kontakt, der mich um einen Fitnesstipp bat. Ich war 37 und antwortete ihm.

Ich hatte ihm mal einen Korb gegeben, als wir 20 und 21 Jahre alt waren. Wir kennen uns seit unserer Kindheit. Wir heirateten mit 38 und 39. Kopf hoch, alles ist möglich!“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

17. Im Schnelldurchlauf zur Liebe

„Habe sie mit 38 kennengelernt, acht Tage nach meinem 40. Geburtstag geheiratet und gestern haben wir den ersten Geburtstag meines Sohnes gefeiert. Halte durch!“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Hoffentlich lindern die schönen Geschichten Kelseys Liebeskummer ein wenig. Und auch für alle anderen Menschen mit gebrochenem Herzen sind die Tweets ein Trost. Denn sie beweisen, dass wir jederzeit unserem Seelenverwandten begegnen können – wenn wir nur die Augen aufmachen.

Quelle: boredpanda
Vorschaubilder: ©Twitter/markonweb ©Pixabay/StockSnap ©Krakenimages.com – stock.adobe.com

17 Menschen, die spät ihre große Liebe fanden