20 kuriose Secondhand-Käufe

Secondhandläden und Flohmärkte sind unerschöpfliche Fundgruben. Nur schade, dass ihnen ein staubiges und altbackenes Image anhaftet. Wer ständig alles neu kauft und bei Gebrauchtwaren die Nase rümpft, ahnt nicht, welche großartigen und einmaligen Schätze ihm entgehen. In einer Zeit, in der die Inneneinrichtungen vieler Wohnungen wie diejenigen in einem IKEA-Katalog aussehen, kann der ein oder andere Flohmarktfund das sterile Einerlei erheblich aufpeppen.

Die Suche nach solchen Secondhand-Perlen kann manchmal regelrecht zur Sucht werden. Vielleicht gerätst du beim Anblick der folgenden Funde, die Schnäppchenjäger auf einer Facebook-Seite geteilt haben, auch ins Flohmarktfieber:

1.) Eine Wiege, die eines Prinzen oder einer Prinzessin würdig ist – für „nur“ 5.000 Dollar (ca. 4.500 Euro).

2.) Der ideale Doppelkopf-Tisch für Musikliebhaber.

3.) „Ein winzig kleines, voll funktionsfähiges Messer mit Perlmutt-Griff.“

„Ich habe das vor Jahren auf einem privaten Flohmarkt erstanden und seitdem liegt es auf dem Regal neben meinem Bett – zur Verteidigung gegen Kobolde, Gnome und Elfen.“

4.) Ihre Miauestät findet Gefallen an ihrer Chaiselongue.

5.) Ein Muss für jeden Star-Wars-Fan.

6.) Das ist mal ein Schneebesen!

7.) „Habe mich heute in diesen niedlichen Stuhl verguckt. Es war nichts Seltsames an ihm zu sehen – bis sich der obere Stoffbezug ablöste.“

8.) „Die Augen meiner wasserliebenden Schildkröte leuchten auf, denn jetzt kann sie stilvoll baden.“

9.) Von Zahnärzten empfohlen: 50 Meter Justin-Bieber-Zahnseide.

10.) „Ich habe meinen Ehemann dazu überredet, dies von der Arbeit nach Hause zu transportieren. Er kennt meine Schrullen.“

11.) „Das ist die kleinste Matrjoschka, die ich je gesehen habe. Mein Bruder und ich haben Tränen geweint vor Lachen, als die Figuren immer kleiner und kleiner wurden.“

12.) Das geheimnisvolle Lächeln der „Beana Lisa“.

13.) Der King – jetzt auch im Bücherregal.

14.) „Eine meiner liebsten Entdeckungen, gefunden in einem Antiquariat in Florida: eine ungeöffnete Flasche mit Gift.“

„Ihr könnt es nicht sehen, aber alle Pillen darin sind in Sarg-Form. Es gab in dem Laden auch eine geöffnete Flasche.“

15.) Die perfekte Dackel-Leine.

16.) „Eine original Bob-Ross-Goldpfanne. Habe 10 Dollar dafür gezahlt; sie war um die Hälfte reduziert.“

17.) „Dieser Prototyp zeigt ganz deutlich, dass Klopapier so herum aufgehängt werden muss.“

18.) „Ich bin bereit für den Sommer.“

19.) Dieses Wauzi-Kissen ist erstaunlich lebensecht.

20.) „Habe dieses Schätzchen hier gefunden und meinen Augen nicht getraut.“

„Ich habe 10 Dollar dafür bezahlt und gedacht, dass der Hammer alles ist, bis ich die Verschlüsse entdeckt habe.“

Und, bist du ein bisschen neidisch geworden? Auch wenn man nicht alles davon ins Wohnzimmer stellen möchte, hat jedes dieser Fundstücke doch seinen ganz eigenen Charme. Und eines ist auf jeden Fall sicher: Solche Unikate findest du garantiert in keinem IKEA-Katalog. Noch mehr außergewöhnliche Schätze findest du übrigens in dieser Bildergalerie.

Kommentare

Auch interessant