Veröffentlicht inInspirierend, Wissenswertes

Ehepaar findet unter Küchenboden alten Schatz

Renovierungen sind oft teuer und nervenaufreibend. Manchmal können sie sich aber auch gewaltig lohnen, wie in diesem Fall.

Zwei Hände halten ein paar Dutzend Münzen.
u00a9 mirkograul - stock.adobe.com

Die kuriosesten Videos. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

Wer seine Küche erneuern will, muss eigentlich damit rechnen, dass er nach der Renovierung weniger Geld auf dem Konto hat als vorher. Bei einem Paar in England kam es dank der Entdeckung eines Schatzes ganz anders.

Ein unerwarteter Schatz

In der kleinen nordenglischen Gemeinde Ellerby wollte ein Paar, das anonym bleiben will, im Jahr 2019 seine Küche renovieren und riss deshalb den Boden auf. Unter einer Betonschicht lagen Dielen aus dem 18. Jahrhundert.

Und nachdem auch die Dielen entfernt wurden, konnte das Paar seinen Augen kaum trauen: Es entdeckte nämlich ein kleines Gefäß, in dem sich ein funkelnder Münzschatz befand!

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Über 200 Goldmünzen

Es waren 264 englischen Goldmünzen, die zwischen 1610 und 1727 geprägt wurden. Es wird vermutet, dass die Sammlung einst einer Kaufmannsfamilie aus der südlich von Ellerby gelegenen Hafenstadt Hull gehörte, die ihr Vermögen im Ostseehandel gemacht hatte.

Joseph Fernley und Sarah Maister, die früheren Eigentümer des Schatzhauses, heirateten 1694 und lebten in Ellerby, wo Joseph 1725 im Alter von 76 Jahren starb. Sarah starb 1745 im Alter von 80 Jahren, die Familienlinie starb bald darauf aus.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Für eine Riesensumme versteigert

Doch wie viel sind die goldenen Münzen eigentlich wert? Neben dem Materialwert dürfte vor allem der historische Wert einen hohen Preis rechtfertigen. Und tatsächlich: Die gesamte Sammlung wurde schließlich für 754.000 Pfund versteigert. Das ergibt umgerechnet sagenhafte ca. 880.000 Euro!

Das Interesse an der Versteigerung war groß. Auktionator Gregory Edmund sagte in einer Erklärung: „Ich habe noch nie eine solche Resonanz auf eine Auktion erlebt. Die Ergebnisse bestätigen das: Meine vorläufige Schätzung ging von einem Drittel des tatsächlichen Verkaufspreises aus. Die Auktion übertraf alle Erwartungen.“

Weitere spannende und ergreifende Geschichten erwarten dich hier:
Schal der Verspätungen: Pendlerin strickt ihren Frust weg
Engländer isst 124 Döner für guten Zweck
Valentinstag: Junge überrascht seine geschiedene Mutter

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Die teuerste Münze aus dem Jahr 1720 erzielte nach Angaben vom Spink-&-Son-Auktionshaus einen Preis von 62.400 Pfund, was ungefähr 73.000 Euro entspricht. Das lag an einem unglaublichen Münzfehler: Beide Seiten hatten dieselbe „Zahl“-Prägung.

Auf jeden Fall dürfte das Paar aus Ellerby nach der Renovierung ihrer Küche noch ein schönes Extrasümmchen dank der erfolgreichen Auktion auf ihrem Konto haben. Wie schön Renovieren manchmal sein kann!

Quelle: businessinsider

Vorschaubilder: ©Twitter/@SamjLondon ©mirkograul – stock.adobe.com

Ehepaar findet unter Küchenboden alten SchatzEhepaar findet unter Küchenboden alten SchatzEhepaar findet unter Küchenboden alten Schatz