Witz des Tages: Pitbull-Besitzer lernt Lektion bei Hundekampf

Ein Mann geht mit seinem preisgekrönten Pitbull Gassi. Da kommt ihm ein anderer Hundebesitzer mit einem Chihuahua entgegen. Der Pitbull-Besitzer ruft dem Mann zu: „He, Sie, Sie sollten lieber die Straßenseite wechseln. Mein Pitbull ist zum Kämpfen abgerichtet und wird ihren Fiffi in Stücke reißen!“

Darauf antwortet der Mann mit dem Chihuahua: „O nein, mein Herr, Sie sollten lieber die Straßenseite wechseln. Ich möchte nicht, dass Ihr wunderschöner Pitbull zu Schaden kommt.“

Pixabay

Der Pitbull-Besitzer lacht und sagt: „Wie wär's mit einer Wette? Wir lassen beide Hunde von der Leine und schauen, was passiert.“ Der Chihuahua-Besitzer zuckt mit den Schultern und stimmt zu. Beide Besitzer lassen ihre Hunde los und der Chihuahua fackelt nicht lange: Mit einem Bissen hat er den Pitbull erledigt und macht sich daran, ihn zu verschlingen.

Pixabay

Der Pitbull-Besitzer ist fassungslos und sagt: „Ich kann es nicht glauben! Ich will Ihren Hund auf der Stelle kaufen! Was verlangen Sie für das Tier?“ Der Chihuahua-Besitzer überlegt einen Moment und sagt: „30.000 Euro und er gehört Ihnen.“

„30.000?“, fragt der Mann ungläubig. „Warum so viel?“

„Also“, sagt der Chihuahua-Besitzer, „das Krokodil hat 10.000 gekostet und die Schönheits-OP 20.000.“

Kommentare

Auch interessant