9 witzige „Pinguin-Verbrechen“

In der Frage nach dem besten Haustier gibt es zwei unversöhnliche Lager: Entweder ist man Hunde- oder Katzenmensch. Doch wenn es um Tiere geht, die wirklich jeder liebt, belegen sicherlich Pinguine einen der vordersten Plätze.

Kein Wunder, denn neben ihrem unbeholfenen Gang und ihrem wunderschönen Federkleid haben die drolligen Gesellen so viele liebenswerte Eigenschaften. Wusstest du zum Beispiel, dass Pinguin-Paare meistens ein Leben lang zusammenbleiben? Als „Hochzeitsgeschenk“ und Zeichen seiner Zuneigung schenkt das Männchen dem Weibchen oft einen Stein. 

Imgur/ja4x12lp

Keine Frage: Die flugunfähigen Frack-Träger watscheln zielstrebig in jedes Herz – da bildet auch diese Pinguin-Truppe eines Neuseeländischen Aquariums keine Ausnahme. Jedes der Tiere des National Aquarium of New Zealand hat seinen eigenen Charakter. Die Ticks und Marotten der munteren Crew bringen Pfleger und Besucher immer wieder zum Lachen.

Um die Welt an den witzigen Eskapaden der Pinguin-Gang teilhaben zu lassen, haben sich die Mitarbeiter des Aquariums etwas Besonderes einfallen lassen: Mit einem öffentlichen Aushang küren sie regelmäßig den bravsten sowie den frechsten „Pinguin des Monats“. Ob artig oder unartig – zum Knuddeln sind sie alle!

1.) „Unartig: 'Tux' – Drangsaliert die anderen Pinguine, jagt sie im Futterbereich herum.“
„Artig: 'Elmo' – Steht immer brav auf und verlässt ihren Bau, um sich füttern zu lassen.“ 

2.) „Unartig: 'Dave' – Zupfte die Beinhaare eines Herren bei einer Pinguin-Besichtigung.“
„Artig: 'Burny' – Schwimmt ordentlich und putzt sich ausgezeichnet.“

3.) „Unartig: 'Mo' – Schwimmt nicht ausreichend und bleibt bis zur Fütterung im Bett.“
„Artig: 'Timmy' – Benimmt sich bei der Fütterung, ist nicht aggressiv und scharrt keinen Sand auf die Wärter.“

4.) „Unartig: 'Lulu' – Ist besonders forsch bei der Fütterung.“
„Artig: 'Pepper' – Ermutigt ihren Partner zum Schwimmen (er ist ziemlich faul).“

5.) „Unartig: 'Mr Mac' – Klaut seiner Partnerin den Fisch, obwohl sie fast vollständig blind ist.“
„Artig: 'Dora' – Kommt freiwillig, um sich wiegen zu lassen.“

6.) „Unartig: 'Flip' – Ließ ihren Partner und ihr gemeinsames Baby eine ganze Woche alleine.“
„Artig: 'Mr Mac' – Ließ sich während einer Pinguin-Besichtigung füttern (normalerweise verachtet er das).“

7.) „Unartig: 'Martin' – Ist ein Casanova und versucht, den anderen ihre Partnerinnen auszuspannen.“
„Artig: 'Dora' – Kommt selbstständig zur Futterstation.“

8.) „Unartig: 'Dave' – Stört die Wärter, wenn sie versuchen, die Fenster zu putzen.“
„Artig: 'Betty' – Ist allgemein sehr brav und hat ihre Flossen immer im Griff.“

9.) „Unartig: 'Mo' – Versteckt sich im Gebüsch, wenn er gewogen werden soll.“
„Artig: 'Captain' – Hat sich endlich gegen 'Tux' durchgesetzt.“

Diese Pinguin-Gang steckt voller Überraschungen! Mit ihren Eigenheiten und Schrullen stehen sie uns Zweibeinern jedenfalls in nichts nach. Natürlich nehmen die Pfleger ihren Schützlingen ihre gelegentlichen Frechheiten nicht übel, denn mal ehrlich: Wer kann dem geballten Charme dieser putzigen, gefiederten Kerlchen schon lange widerstehen?

Kommentare

Auch interessant