Witz des Tages: Rentner gehen zum Paartherapeuten.

Ein Mann und eine Frau, beide 80 Jahre alt, gehen zu einem Sexualtherapeuten in die Sprechstunde. Der Therapeut begrüßt sie und fragt: „Was kann ich für Sie tun?“

Der Mann fragt: „Würden Sie uns beim Liebesakt zusehen?“ Der Therapeut ist überrascht von dieser Bitte, stimmt aber zu.

Charlie

Als die beiden fertig sind, sagt der Therapeut: „Ich würde sagen, bei Ihnen ist sexuell alles in Ordnung. Ich sehe nichts Problematisches.“ Dann gibt er dem Pärchen eine Rechnung über 50 Euro für die Beratung.

In den folgenden Wochen kommen die beiden immer wieder. Jedes Mal machen sie einen Termin aus, haben vor den Augen des Therapeuten „unproblematischen“ Geschlechtsverkehr, zahlen die Rechnung und gehen wieder.

couple

Schließlich fragt der Therapeut: „Was genau versuchen Sie eigentlich herauszufinden?“ „Gar nichts“, sagt der Mann. „Es ist nur so: Sie ist verheiratet, darum können wir nicht zu ihr nach Hause. Ich bin verheiratet, deshalb können wir nicht zu mir nach Hause. Ein Hotelzimmer kostet 70 Euro.
Da treiben wir es lieber hier für 50 Euro – und lassen uns 40 Euro von der Krankenkasse rückerstatten.“

Kommentare

Auch interessant