5-jährige Pferdenärrin nimmt Pony mit ins Kinderzimmer

Die 5-jährige KK kann sich nur schwer von ihrem geliebten Pony namens „Sauce“ trennen und weil die Sehnsucht nach ihrer besten Freundin auf Hufen einfach so furchtbar groß ist, schmuggelt sie die Stute einfach kurzerhand in ihr Kinderzimmer. Doch da ein Pferd im Haus nicht lange unbemerkt bleibt, werden die beiden von Mama Ashlie erwischt.


Die besten Tiergeschichten gibt es hier zu sehen! (Zum Artikel nach unten scrollen.)

 


KK und Sauce wachsen gemeinsam auf einer Farm im US-Bundesstaat Louisiana auf und sind die besten Freunde. Die geduldige Ponystute, die sich auf der Farm frei bewegen darf, macht sich jeden Morgen auf den Weg zum Haus ihrer kleinen Freundin und wartet geduldig vor deren Fenster, bis KK endlich aufwacht. Dann kann der neue Tag für das unzertrennliche Duo endlich beginnen.

Die kleine KK ist quasi direkt nach ihrer Geburt in den Sattel geplumpst, denn Mama Ashlie und Papa Kiley sind Besitzer einer großen Ranch mit mehreren Pferden. Ashlie ist zudem begeisterte Western-Reiterin, die regelmäßig an Shows und Turnieren teilnimmt und auch KK ist von klein auf Feuer und Flamme für den Pferdesport. Als die Pferdenärrin zwei Jahre alt wird, schenken ihr ihre sportbegeisterten Eltern daher das Pony Sauce.

Ashlie bildet Sauce mit Unterstützung eines Pferdetrainers eigens für ihre Tochter aus und führt die beiden zunächst ein Jahr lang am Zügel über die Ranch, bevor sie dem Pony so viel Vertrauen schenkt, dass sie ihm ihre kleine Pferdenärrin bedenkenlos anvertraut. 

Seitdem sind KK und Sauce ein eingespieltes Team, das auf Western-Turnieren sogar schon den ein oder anderen Preis gewonnen hat. Doch auch wenn die beiden mal nicht für ein Turnier trainieren, verbringen sie jede freie Minute des Tages miteinander.

Mama Ashlie duldet es sogar, wenn KK ihr geliebtes Pony gelegentlich mit ins Haus bringt, aber die oberste Regel dabei lautet: nur ins Wohnzimmer! Doch in einem schwachen Moment, als sich KK ganz unbeobachtet fühlt, schmuggelt sie ihre Freundin auf vier Hufen still und heimlich in ihr Kinderzimmer. Als die beiden verdächtig ruhig sind, wird Ashlie jedoch misstrauisch und öffnet die Tür zu KKs Zimmer. Und was entdeckt sie da? 

©Facebook/Ashlie Phillips

Hier kannst du dir das Video von KK und Sauce im Kinderzimmer ansehen:

KK und Sauce haben es eben faustdick hinter den Ohren. Mit diesem frechen Duo wird Mama Ashlie wohl in den kommenden Jahren noch die ein oder andere Überraschung erleben.

Andere Artikel für Leute, die wissen, dass das Glück dieser Erde auf dem Rücken der Pferde liegt:

Vorschaubilder: ©Facebook/Ashlie Phillips

Quelle:

thedodo,

Vorschaubilder: ©Facebook/Ashlie Phillips

Kommentare

Auch interessant