16 Katzen in merkwürdigen Schlafpositionen.

Katzen schlafen oft und gerne. Weil die kuschligen Samtpfoten von Natur aus nachtaktiv sind, dürfen wir sie tagsüber oft beim regelmäßigen Nickerchen beobachten, das sie gerne an den ungewöhnlichsten Orten einlegen.

Katzen lieben aber nicht nur unkonventionelle Schlafplätze, sondern auch sehr merkwürdige Schlafpositionen, wie die folgenden sechzehn Bilder beweisen. Diese Vierbeiner haben die Ruhe weg:

1.) Jeder muss sich ab und an einmal hängen lassen.

reddit/u/LurkHearIzMi

2.) Preisfrage: Wo ist der Kopf?

reddit/u/malcolm_chaotician

3.) Glücklicherweise kommt man beim Sonnenbaden nicht mit Wasser in Berührung.

reddit/u/Kavalist

4.) „Das ist Audrey. Es ist das kleinste Kätzchen, das ich je gesehen habe.“

Imgur

5.) Die Seele baumeln lassen ...

reddit/u/BuffaloVampireSlayer

6.) „Ich bin in mein Zimmer gegangen und habe meine Katze so vorgefunden.“

reddit/u/Ixa

7.) „Die neueste Schlafposition unserer Katze.“

reddit/u/AndyPock

8.) „Meine Katze schläft gerne so.“

reddit/u/what_the_vulture

9.) Ein wirklich schattiges Plätzchen.

reddit/u/Wingnut4772

10.) Sakrales Samtpfötchen.

reddit/u/Limbric

11.) Glücklich schlafendes Yoga-Kätzchen.

reddit/u/Cassiuz

12.) „Das Kätzchen meines Freundes war so müde, dass es auf halbem Weg eingeschlafen ist.“

reddit/u/sinbei

13.) Nur Samtpfoten wissen Mülleimer wirklich zu schätzen.

Imgur

14.) Hinterpfoten sind besser als jede Schlafmaske.

reddit/u/austin_gcs

15.) Yin- und Yangkatze.

16.) Schlafendes Katzenknäuel.

Wer hat nicht schon einmal im Zug oder im Flugzeug verzweifelt versucht, ein Nickerchen zu machen? Katze müsste man sein.

Quelle:

brightside

Kommentare

Auch interessant