Veröffentlicht inTiere

Diese Maus räumt jede Nacht Rentner-Schuppen auf

Rentner Rodney Holbrook staunt: In seinem Schuppen spukt jede Nacht ein Tier. Doch was dort wirklich passiert, ist unbeschreiblich.

© IMAGO / Panthermedia

Kuriositäten

Verrückte, spannende, ungewöhnliche und lustige Geschichten, die das Leben schreibt.

Von der Zahnfee oder kleinen Elfen, die im Haushalt helfen, hat man ja schon gehört, nur gibt es beides nicht in der Realität (sorry, Kinder). Schade eigentlich, wie gut könnte man doch so eine heimliche Haushaltshilfe gebrauchen. Rodney Holbrook aus dem walisischen Städtchen Builth Wells hat nun aber offenbar genau so eine in seinem Schuppen. Was bei ihm in der Nacht vorgeht, begeistert gerade die ganze Welt.

Ein hölzerner Geräteschuppen.
Was ist los im Geräteschuppen? (Symbolbild) Foto: IMAGO / Panthermedia

„Er würde sogar meine Frau wegräumen, wenn ich sie hier stehen ließe“, scherzt der 75-jährige Rodney Holbrook, nachdem er in seinem Geräteschuppen mysteriöse nächtliche Vorgänge beobachtet hatte.

Seit zwei Monaten passieren dort seltsame Dinge. Nichts Gruseliges, ganz im Gegenteil. In Rodneys Schuppen wird nachts nämlich heimlich aufgeräumt – jeden Tag!

„Zuerst bemerkte ich, dass etwas Futter, das ich für die Vögel hingelegt hatte, in ein paar alten Schuhen lag, die im Regal standen“, berichtet der Heimgesuchte.

Ziemlich verwundert darüber installiert der passionierte Tierfotograf daraufhin eine Wildkamera und kommt so dem Übeltäter – nein, Wohltäter – auf die Spur.

Was er dann filmte, siehst du im folgenden Video:

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von YouTube der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Es ist tatsächlich niemand anders als eine kleine Maus, die jede Nacht Kleinkram von der Werkbank in eine Schale räumt! Warum der kleine Nager so fleißig ist, kann Rodney nur vermuten. Er glaubt, dass die Maus Nüsse in der Schale versteckt und mit dem Hausrat tarnt. „Ich kann mir aber eigentlich nicht vorstellen, dass ihm das Spaß macht.“

Rodney macht daraus mittlerweile eine kleine Forschungsreihe: „Ich habe verschiedene Dinge auf den Tisch gelegt, um zu sehen, ob die Maus das tragen kann. Ich schere mich nicht mehr ums Aufräumen, in 99 % der Fälle kümmert sich die Maus darum.“ Und sie ist wirklich fleißig: Wäscheklammern, Bindfäden, Holzstäbe, nichts ist vor dem ordnungsliebenden Tier sicher.

Was auch immer der Grund ist – dieser putzigen Haushaltsfee könnte man stundenlang zusehen, oder?

Quelle: BBC
Vorschaubilder: IMAGO / Panthermedia, Youtube/Guardian News

Diese Maus räumt jede Nacht Rentner-Schuppen aufDiese Maus räumt jede Nacht Rentner-Schuppen auf