Matt und Hannah Bradley nehmen vor Hochzeit 60 Kilo ab

Matt Bradley und Hannah Partridge aus dem britischen Warwickshire waren seit Schulzeiten ein glückliches Paar. Als Matt ihr eines Tages die Frage aller Fragen stellte, sagte sie natürlich „Ja“. 


Bei diesen Videos wird dir warm ums Herz. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

 


Sie waren glücklich miteinander, aber nicht hundertprozentig zufrieden mit sich selbst. „Als Hannah und ich die Hochzeit planten, haben wir entschieden, dass es nun an der Zeit sei, abzunehmen“, erzählt Matt. „Ich musste XXL-Klamotten kaufen und hasste es, mich auf Fotos zu sehen. Mein Selbstbewusstsein lag im Keller.“

©Facebook/Avan/Après Fitness-Musculation

Der Brite arbeitete als  Koch und hatte bislang täglich unkontrolliert gegessen und zugenommen – bis er schließlich 115 Kilo auf die Waage brachte. 

18 Monate vor dem Hochzeitstermin begannen Matt und seine Zukünftige mit einer gemeinsamen Diät. Sie strichen Fast-Food vom Speiseplan, kochten stattdessen gesunde Mahlzeiten und meldeten sich im Fitnessstudio an. 

Keine leichte Aufgabe, mit alten Gewohnheiten zu brechen und so viel Disziplin an den Tag zu legen. Doch das Paar motivierte und unterstützte sich gegenseitig, während sie ihrem großen Tag entgegenfieberten.

Als sich Hannah und Matt schließlich das Ja-Wort geben, sind die beiden nicht mehr wiederzuerkennen! Der Bräutigam hat ganze 40 Kilo abgenommen und seine Angetraute 20 Kilo. 

Die Hochzeitsbilder sprechen ihre eigene Sprache: Das Ehepaar liebt sich nicht nur gegenseitig – Braut und Bräutigam fühlen sich nun auch endlich wohl in ihrer eigenen Haut.

„Wir haben nun so viel mehr Energie und Selbstbewusstsein und können es kaum erwarten, unser Eheleben zu beginnen“, schwärmt Hannah. 

Die Bradleys haben ihren neuen gesunden Lebensstil weiter beibehalten – und ihr gemeinsames Glück mit einem Baby perfekt gemacht. Alles Gute weiterhin für die kleine Familie!

Vorschaubild: © Facebook/Avant /Après Fitness-Musculation

Kommentare

Auch interessant