Kluge Kinder bringen alle mit lustigen Sprüchen zum Lachen

Kindermund tut Wahrheit kund – nicht umsonst gibt es seit langer Zeit dieses alte Sprichwort. Wer mit kleinen Kindern zusammenlebt, der kann ein Lied davon singen, dass die Sprösslinge immer genau das sagen, was ihnen durch den Kopf geht.


Lust auf ein paar wirklich lustige Videos? (Zum Artikel nach unten scrollen.)

 


Mal altklug, mal weise, mal zum Brüllen komisch, teilen kluge Kinder der Welt immer gerne und meistens ungefragt mit, was sie gerade von einem halten. Die lustigen Sprüche, die sie dabei von sich geben, sind dabei reines Comedy-Gold.

Kluge Kinder finden immer den wahren Kern einer Situation und benennen ihn dann meist ohne Umschweife. Schließlich sind sie noch zu jung, um sich mit allzu viel Höflichkeit aufhalten zu müssen.

1. Wie süß!

„Ich war Babysitter für ein Mädchen, das dachte, der Name seiner Mutter sei 'Liebste', weil der Vater sie immer so nannte.“

2. Selbstloses Kind

„Meine Tochter fragte mich, warum sie nicht einfach mit der Schule aufhören könne. Ich sagte ihr, dass ich dann ins Gefängnis käme. Sie sah mir in die Augen und sagte: 'Ich komm' dich auch besuchen.'“

3. Das wird noch

„Das Linke ist meine Kunst. Das Rechte habe ich im Zimmer meines kleinen Bruders gefunden.“

4. Ein frühes Genie

„Ich machte meiner Tochter ein gegrilltes Käsebrot. Sie sagte: 'Das war perfekt. Ich wette, das kriegst du nicht noch einmal so hin.' Ja, sie weiß schon sehr gut, wie sie bekommt, was sie will.“

5. Klare Ansage

„Mein 3-Jähriger fragte, ab wann er nicht mehr auf mich hören müsse. Ich sagte ihm, das müsse er sein ganzes Leben lang. Er sah mir direkt in die Augen und sagte: 'DEIN ganzes Leben lang.' Kinder sind wirklich eiskalt.“

6. Ein kriminelles Mastermind

„Meine Jüngste hat den Netflix-Code geknackt, mit dem Eltern einschränken können, welche Filme ihre Kinder gucken. Ich bin gleichzeitig geschockt und beeindruckt.“

7. Niemals aufgeben und immer lustige Sprüche reißen

„Immer wenn ich bei etwas den Mut verliere, denke ich daran, wie meine 3-Jährige ihre Möhren überallhin erbrach und dann nur sagte: 'Ich brauche mehr Möhren.'“

8. Autsch, das hat gesessen

„Meine Tochter trug ein Holzfällerhemd, also sagte ich: 'Hey, die 90er Jahre haben angerufen!' und sie antwortete: 'Ja, weil sie keine Ahnung haben, wie man eine SMS verschickt.' Verdammt, ich bin es leid, dass meine Kinder schlauer sind als ich.“

9. Eloquente Abscheu

„Seit mein 4-Jähriger gelernt hat, dass es unhöflich ist, sein Essen 'eklig' zu nennen, findet er kreative Arten, seinen Widerwillen auszudrücken, wie: 'Das schmeckt unglücklich.' Und: 'Das schickt meinen Mund ins Weltall.'“

10. Der Beginn einer wirklich guten Zeit

„Meine kleine Tochter guckte die Sesamstraße und als ein Muppet anfing, elektrische Gitarre zu spielen, rannte sie zu mir und fragte: 'Papa, du magst Rockmusik, oder?' 'Ja, das stimmt.' Sie nahm meine Hand und sagte: 'Dann wirst du das hier lieben.'“

11. So kann man es auch sagen

„Mein Kind wurde krank und beschrieb das so: 'Mein Po hat die falsche Art von Aa gemacht.'“

12. Kluge Kinder sind manchmal gnadenlos

„Meine Tochter sagte mir neulich: 'Ich mag es nicht, wenn du redest.' Ist notiert.“

13. Wo er recht hat, da hat er recht

„Der 3-Jährige fand einen Handschuh auf dem Boden und zog ihn an. Er fragte, wo der andere sei, und ich sagte ihm, dass ich es nicht wisse. Er rief: 'Aber ich habe doch ZWEI Hände!'“

14. Harte Worte

„Das kleine Mädchen, das ich babysitte, fragte mich, ob ich einen Freund hätte. 'Nicht mehr', sagte ich. 'Ein Freund ist Zeitverschwendung' sagte sie, drehte sich zu ihrem kleinen Bruder um und sagte: 'Du wirst eine Zeitverschwendung sein.'“

15. Sie hat ihn eben lieb

„Der Lehrer meiner 6-Jährigen unterrichtet über Zoom und machte ein 'Bringt eure Haustiere mit vor die Kamera'-Spiel. Ich kam gerade noch rechtzeitig dazu, um zu sehen, wie sie ihren 2-jährigen Bruder anschleppte und ihn dem Lehrer zeigte.“

Die lustigen Sprüche dieser Kinder werden sicherlich noch lange in ihren Familien wiederholt und eines Tages in einer Rede zu ihrer Hochzeit untergebracht werden. Schließlich sollen zukünftige Lebenspartner gleich wissen, woran sie mit ihnen sind.

Vorschaubild: ©Facebook/Smart Kid

Quelle:

brightside,

Vorschaubild: ©Facebook/Smart Kid

Kommentare

Auch interessant