17 Tweets von Frauen, die das Internet auflachen ließen

Frauen und Humor – das scheint selbst heutzutage für manche Zeitgenossen noch ein Widerspruch zu sein. Viele erfolgreiche weibliche Comedians beweisen jedoch das Gegenteil. Aber nicht nur auf professioneller Ebene setzen etliche Damen dieser überholten Vorstellung ein Ende, auch im Alltag zeigen zahlreiche Frauen im Internet ihren Wortwitz und ihren Humor.

Die folgenden zwanzig Tweets sind dafür ein wundervoller Beleg. Diese Frauen ließen das Internet auflachen und das nicht zu knapp:

1.) „Fühlt ihr euch auch manchmal wie ein Brathähnchen?“

2.) „Während eines Vorstellungsgesprächs hatte ich so viel Wasser in mein Glas gegossen, dass es überlief. 'Nervös?', fragte mich der Personaler. Ich antwortete einfach: 'Nein, ich gebe immer 110 %.'“

3.) „Mein neuer Zeitvertreib ist es, Vögel zu finden, die aussehen, als hätten sie bereits zwei Scheidungen hinter sich.“

4.) „Leute, seit zwei Jahren wundere ich mich über den Kartenverkäufer in meiner U-Bahn-Station. An manchen Tagen verstehen wir uns prächtig und reden über Gott und die Welt. An anderen Tagen begrüßt er mich nicht einmal. Es hat sich herausgestellt, dass dort zwei eineiige Zwillinge arbeiten. Zwei verschiedene Männer. Seit zwei Jahren, Leute.“

5.) „Seit einem Jahr bin ich auf Tinder. Bisher haben mich 23 Kerle kontaktiert, um mir mitzuteilen, dass ich mein Klopapier falsch herum aufgehängt habe.“

6.) „Ich dachte, ich würde meiner Katze eine Stunde lang zurückmiauen. Es stellte sich aber heraus, dass mein Vater und ich uns von zwei verschiedenen Räumen aus anmiaut haben.“

7.) „Das sind die starken weiblichen Protagonisten, die ich bewundere.“

8.) „Ich habe mir ein Laufband zugelegt, das mit Google Street View verbunden ist, sodass ich virtuell durch meine Nachbarschaft laufen kann. Meine Verwandlung zu einem vollkommenen Stubenhocker ist damit abgeschlossen.“

9.) „Ich heiße dich in deinem neuen Zuhause willkommen, neue Lotion. Begrüße deine neue Familie: 89 fast leere Lotions, die verkehrt herum im Bad stehen.“

10.) „Links: So viel Spinat habe ich, wenn ich mit dem Kochen beginne. Rechts: So viel Spinat bleibt übrig, wenn ich fertig bin.“

11.) „Ich weiß jetzt, warum ich auf Fotos nicht so gut aussehe. Es liegt an meinem Gesicht.“

12.) „Wenn du deine Haare zum Ausgehen fertig gemacht hast und dann abgesagt wird.“

13.) „Wenn du einer Frau wegen ihres Kleids, das Taschen hat, ein Kompliment machst und sie nicht sofort darauf mit: 'Danke, es hat Taschen', antwortet, dann ist sie eine Spionin. Nur damit ihr es wisst.“

14.) „Wenn dir eine Frau ein Haarband ausleiht, seid ihr dem Gesetz nach für immer offiziell Schwestern, Amen.“

15.) „Mir war völlig entfallen, dass ich eine alte Perücke weggeworfen hatte. Bekam einen kleinen Herzinfarkt.“

16.) „Ich starre jeden Morgen meine Klamotten an und überlege, mit welchen ich ungebügelt das Haus verlassen könnte.“

17.) „Gestern Nacht hatte ich meinem Professor meine Arbeit zugeschickt. Heute Morgen fällt mir auf, dass ich vergaß, die Überschrift zu verändern ... Wie läuft es bei euch?“
(Die unveränderte Überschrift lautet: „Mein Leben ist beschissen.“)

Viele dieser Tweets deuten auf ein großes Comedy-Talent hin. Hoffentlich werden genügend Frauen dadurch ermutigt, der Welt ihren Humor zu zeigen.

Quelle:

boredpanda

Kommentare

Auch interessant