Kinder fabrizieren kunterbunte Schminkunfälle

Wer in jungen Jahren etwas in die Hände bekommen hat, was da nicht hingehörte, hat wohl ab und zu auch folgenden Spruch zu hören bekommen: „Messer, Gabel, Schere, Licht, sind für Kinderhände nicht! “ Vielleicht hätte man da noch etwas anderes hinzufügen sollen – und zwar Make-up.

Wer kleine Geschwister oder eigene Kinder hat, kennt die Magie, die Make-up auf die kleinen Menschen ausüben kann, nur zu gut. Vielleicht war man aber auch selbst den bunten Farben nicht ganz abgeneigt und hat sie mit größter Freude für schöne Kunstwerke benutzt.

Bei wem sich jetzt was im Hinterstübchen regt und wer sich denkt: „Hm, da war doch mal was …“, der wird sich bestimmt über die folgenden 10 Bilder freuen, die als Antwort auf den Aufruf der Twitter-Nutzerin Catriona McNicol mit der Internetwelt geteilt wurden. Auf ihnen ist zu sehen, welche Malerkünste Kinder zum Besten gegeben haben, wobei auch der ein oder andere Schminkunfall verursacht wurde. 

1. „Meine fast 3-Jährige hatte die Idee, ein mobiles Nagelstudio zu eröffnen. Dieses Kunstwerk hat mich nur etwa ein Pfund gekostet. Bei Interesse bitte melden.“

2. Falls die 3-Jährige einen Geschäftspartner braucht – dieses kleine Mädchen wäre verfügbar. 

© Twitter/jopyrah

3. Da hat wohl jemand die gleiche Passion, der Lack ist nur ein etwas anderer …

© Twitter/star69elvis

4. Eine wahre Make-up-Stylistin. 

© Twitter/PuddleMoon

5. Für den richtig schönen Ferien-Look! 

© Twitter/NorahQuinn63

6. Hm, muss Lippenstift nicht etwas weiter oben aufgetragen werden?

© Twitter/DrPennyC

7. Wow, was für ein fantastisches Umstyling! Kaum zu glauben, dass der Künstler erst 5 Jahre alt war.

© Twitter/NayomieJames

8. Hey, immerhin wurden schon mal 3 von 5 Zehennägeln getroffen!

© Twitter/robertemeryx

9. Super Mattierung, Übergange sind top. Fällt wirklich kaum auf, dass er Make-up trägt!

© Twitter/Olwe2Lesh

10. Oder man nimmt einfach gleich den Lippenstift als Make-up. Von wegen unauffällig.

© Twitter/Court_The_MUA

Man kann tun, was man will, die bunten Kosmetikprodukte finden ihren Weg doch immer wieder in die kleinen Kinderhändchen.

Ein bisschen Experimentierfreude ist ja auch nichts Schlechtes und man lernt eben nur aus seinen Fehlern. Und was schließlich am wichtigsten ist: Nur Übung macht den Meister!

Weitere lustige Artikel rund um das Thema Kinder gibt es unter folgenden Links:

Vorschaubild: © Twitter/CatrionaMcNicol

Quelle:

boredpanda,

Vorschaubild: © Twitter/CatrionaMcNicol

Kommentare

Auch interessant