18 Bilder von Welpen an ihrem ersten Arbeitstag.

„Früh übt sich, was ein Meister werden will“, heißt es bei Schiller. Das gilt natürlich nicht nur für Menschen, sondern auch für Diensthunde jeder Art. Nicht selten dauert die Ausbildung zum Rettungs- oder Spürhund mehrere Jahre, in vielen Hundeschulen werden die Welpen schon nach den ersten Wochen ihrer Geburt spielerisch auf ihre späteren Aufgaben vorbereitet.

Ob bei der Polizei, dem Militär oder Rettungskräften – überall leisten die fleißigen Vierbeiner eine wichtige Arbeit, die sie wie ihre Herrchen erst langsam erlernen müssen. Die folgenden achtzehn Bilder zeigen die süßen Fellnasen bei den ersten Schritten ihrer beruflichen Karriere:

1.) Da wächst er noch hinein.

Imgur/MadVillainousDave

2.) Natürlich müssen auch „Dienstwelpen“ gesund sein.

p1

3.) Alle Hunde haben ein gutes Gespür.

p5

4.) Auf einem Stuhl hat man einen besseren Überblick ...

5.) ... als auf dem Boden.

6.) Arbeit macht müde, das weiß doch jeder.

reddit/u/[deleted]

7.) Welpen sind sehr lernbegierig.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jordan Jade (@jordanjade22) am

8.) Platz machen und fleißig lauschen!

Day 24 - West Midlands Police puppy 'Scooby' visits Coventry

9.) Ein kleine Pause braucht jeder ab und zu.

reddit/u/chazel

10.) Ein Sheriff auf vier Pfoten.

reddit/u/Rawtashk

11.) Ein kleiner Offiziersanwärter.

reddit/u/Vega71

12.) Ein richtiger Schnüffler.

Imgur/Grocken

13.) Je früher man sein späteres Arbeitsumfeld kennenlernt, desto besser.

reddit/u/killla_k

14.) Nach einem langen Arbeitstag sind die Beine schwer.

reddit/u/Amphibology29

15.) An der frischen Luft ist es am schönsten.

p2

16.) Fleißige Welpen verdienen natürlich Streicheleinheiten.

p3

17.) Man muss alle seine Arbeitsmittel gut kennen.

p4

18.) Fast geschafft.

p5

Wirklich knuddelig! Bestimmt werden sie alle eine tolle Arbeit leisten und viele Leben retten. Was würden wir nur ohne diese süßen Fellnasen machen?

Quelle:

boredpanda

Kommentare

Auch interessant