Großeltern rühren gepeinigten Enkel mit Geschenk zu Tränen

Manch einer erinnert sich gerne an seine Kindheit zurück. Doch beim nostalgischen Schwelgen in Kindheitserinnerungen vergisst man leicht die unangenehmen und schwierigen Zeiten. Für den kleinen Jensen Stuart ist die Schulzeit oft eine Tortur. Der Siebenjährige aus dem englischen Doncaster wird seit geraumer Zeit in der Schule gehänselt und kommt oft tränenüberströmt nach Hause.

Jensens Großeltern bricht es das Herz, ihren eigentlich sehr lebensfrohen Enkel so leiden zu sehen. Zusammen mit den Eltern überlegen sie sich, wie sie dem niedergeschlagenen Jungen über diese schwere Zeit hinweghelfen können. Eines Tages, als Jensen wieder mit Tränen in den Augen aus der Schule kommt, überraschen ihn die beiden mit einem ganz besonderen Geschenk.

Jukin

Als Jensen zusammen mit seiner Mutter Rebecca das Haus seiner Großeltern betritt, ahnt er noch nichts von der großen Überraschung, die dort auf ihn wartet. Die Reaktion des kleinen Jungen beim Auspacken des Geschenks lässt auch das härteste Herz schmelzen. Sein Großvater hat den bewegenden Moment in dem folgenden Video festgehalten:

In dem großen Paket sitzt ein kleiner Welpe. Als Jensen das kleine Fellbündel in den Armen hält, kann er die Freudentränen nicht mehr zurückhalten. Er hat sich schon so lange einen Hund gewünscht und kann kaum glauben, dass sein Wunsch plötzlich in Erfüllung gegangen ist. Auch den Großeltern und der Mutter kommen die Tränen, als sie Jensen so überglücklich sehen.

Jukin

Der ganze Stress und das Leid der letzten Wochen fallen in diesem Moment von Jensen ab. Denn er weiß, dass er jetzt einen kleinen Freund hat, der immer zu ihm halten wird. Zwar bleibt der Welpe, den Jensen liebevoll „Buddy“ tauft, zunächst bei seinen Großeltern, aber dort kann er ihn jederzeit besuchen.

Mit ihrem Geschenk haben Jensens Großeltern genau ins Schwarze getroffen. Mama Rebecca hat ihren Sohn lange nicht mehr so glücklich gesehen. „Ich könnte mir keine bessere Mutter und keinen besseren Vater wünschen und Jensen könnte sich ganz bestimmt keine besseren Großeltern wünschen“, schreibt sie auf Facebook. Das herzerwärmende Video, das die Mutter im Internet teilt, rührt Menschen auf der ganzen Welt zu Tränen. Die bewegenden Aufnahmen verdeutlichen, welche Wunden Mobbing bei Kindern hinterlassen kann und wie wichtig es ist, ihnen in dieser schweren Zeit den Rücken zu stärken.

Quelle:

MailOnline

Kommentare

Auch interessant