Supermarkt-Kundin zahlt für alle – und wird von Fans enttarnt

Wenn jemand, der aus bescheidenen Verhältnissen stammt, durch ein besonderes Talent zu Wohlstand gelangen konnte, dann gibt viele Arten, mit diesem neuen Leben umzugehen. Die Person wird sich sicher immer an die Zeiten erinnern, in denen sie selbst noch mit einem kleinen Budget auskommen musste, um sich und ihre Lieben durch den Tag zu bringen.

Ist sie ein warmherziger und freundlicher Mensch, dann wird sie Mittel und Wege finden, mit ihrem Reichtum denen zu helfen, die selbst weniger vom Glück gesegnet sind – aber nicht jeder will seine Wohltätigkeit an die große Glocke hängen.

So auch die Dame, die Ende letzten Jahres einen Supermarkt betrat und dort begann, für die Einkäufe all derer zu bezahlen, die in der Kassenschlange standen.

Instagram/siamusicchile

Ihr Name sei Cici, sagte sie, und sie habe soeben im Lotto gewonnen. Die Begeisterung und Dankbarkeit waren natürlich groß. Aber noch während die glücklich beschenkten Kunden der Frau dankten, wurde diese erkannt – und zwar von einem Fan.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Sia Music Chile 🇨🇱 (@siamusicchile) am

Denn „Cici“ war in Wahrheit niemand anderes als die weltbekannte Musikerin Sia. Die Künstlerin, die unter anderem durch den Song „Chandelier“ berühmt wurde, ist dafür bekannt, fast nie ihr Gesicht zu zeigen und auf der Bühne Perücken zu tragen, die ihre Augen verbergen.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von SIA (@siamusic) am

Doch wahre Fans erkennen ihr Idol eben trotzdem und schnell wurde Sia von ihnen um Autogramme gebeten.

Lachend gab die 43-Jährige die Scharade auf und ließ sich fröhlich mit jedem fotografieren, der sich von diesem besonderen Tag ein Souvenir wünschte.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Sia Music Chile 🇨🇱 (@siamusicchile) am

Sia hat schon in der Vergangenheit viel Empathie bewiesen, indem sie offen darüber sprach, dass sie am Ehlers-Danlos-Syndrom leidet, einer neurologischen Erkrankung, die ihr chronische Schmerzen bereitet. Sie will mit ihrer Erzählung andere ermutigen, sich mit ihren Schmerzen nicht allein gelassen zu fühlen, und ihre Fans wissen es zu schätzen.

Was für eine schöne Idee, schnell etwas Nettes für seine Mitmenschen zu tun – wer weiß, wie oft Sia das macht, ohne dabei erkannt zu werden?

Quelle:

Bored Panda

Kommentare

Auch interessant