Witz des Tages: 3 Männer müssen für Wunsch Arbeit wechseln.

Ein Professor, ein Unternehmer und ein Hausmeister sitzen zusammen in einem Zugabteil. Plötzlich erscheint aus dem Nichts eine Fee im Abteil und sagt: „Ich werde euch eure größten Wünsche erfüllen, wenn ihr für einen Tag die Arbeit eines anderen Menschen erledigt.“

Der Professor sagt: „Ich möchte als Grundschullehrer arbeiten. Was soll schon so schwer daran sein, einem Haufen 6-Jähriger das Lesen beizubringen?“ Darauf wird er in ein Klassenzimmer teleportiert. Nach einigen Minuten gehen ihm die schreienden Kinder auf die Nerven, also schmeißt der Professor seine Schulbücher in die Ecke und gibt auf.

Pixabay

Der Unternehmer sagt: „Ich möchte als Kellner arbeiten. Dafür muss ich nur Essen von A nach B tragen. Ein Kinderspiel!“ Darauf wird er in ein Restaurant teleportiert. Nach einer Stunde rauben ihm die arroganten Gäste den Verstand, also schmeißt er die Teller auf den Boden und gibt auf.

Der Hausmeister sagt: „Ich möchte als Künstler arbeiten.“ Darauf wird er in ein Atelier teleportiert. Er leimt die weggeworfenen Schulbücher und zerbrochenen Teller auf eine Leinwand und verkauft das ganze für eine Million Euro.

Pixabay

Die Fee kommt aus dem Staunen nicht mehr raus und fragt den Hausmeister, wie er auf diese geniale Idee gekommen sei.

Der Hausmeister sagt: „Ich habe 15 Semester Kunst studiert.“

Kommentare

Auch interessant