Momente aus der Natur, die niemand erwartet hat

Die Natur schenkt uns zu allen Jahreszeiten prächtige Bilder und Anblicke, die man nie vergisst. So sehr sind wir ihre Schönheit gewohnt, dass wir es kaum noch wahrnehmen, wenn wir beispielsweise einen Sonnenuntergang in all seiner Pracht sehen.


Die kuriosesten Videos. (Zum Artikel nach unten scrollen.)

 


Aber manche Natur-Momente springen uns direkt ins Auge, weil sie völlig aus dem Rahmen fallen. Sie sind unerwartet, witzig und oft mehr als nur ein bisschen verrückt. Solche Anblicke hält man am besten in Fotoform fest, damit man sich immer in Erinnerung rufen kann, welches kleine oder große Wunder einen da aus dem Alltagstrott gerissen hat. Die folgenden Bilder sind wahre Glücksfälle – wären sie nicht geistesgegenwärtig geknipst worden, würde dem Internet eine Menge Schönheit entgehen!

1. Eis-Schirm für kalte Tage

Als der Regen in Tropfen gefror, hat sich ein eisiger Schirm für die Vögel gebildet. Es scheint sie nicht im Geringsten zu stören.

This icy bird umbrella from r/mildlyinteresting

2. Kleine grüne Hüpfer

„Da ist eine Armee von Baby-Grashüpfern im Garten meiner Freundin.“ Die könnten glatt ihren eigenen Kindergarten gründen.

This baby grasshopper army in my friend’s garden from r/mildlyinteresting

3. Ein Blumenmeer

Die Atacama-Wüste in Chile blüht manchmal in winzigen gelben und zartlila Blüten. Ein Schauspiel, das ebenso schön wie vergänglich ist.

🔥 A rare desert bloom in the Atacama Desert in Chile 🔥 from r/NatureIsFuckingLit

4. Direkt aus dem Fantasy-Roman

Ein junger Albino-Hirsch neben dem Regenbogen der Linse – ein Motiv, das einem besonders kitschigen Märchen entsprungen scheint.

Albino deer I spotted walking into work last week from r/mildlyinteresting

5. Schatten der Zukunft

Der Schatten eines anderen Baumes sieht aus wie etwas, das der kleine Baum eines Tages werden will, wenn er groß ist.

This shadow from two different trees in my parking lot from r/mildlyinteresting

6. Mini-Herbst

Das winzigste leuchtend rote Ahornblatt aller Zeiten. Es ist klein, aber perfekt. Der Herbst in Miniaturform.

The smallest maple tree leaf I’ve ever seen from r/mildlyinteresting

7. Strandgut

Das ist kein in sich gedrehtes Tau, das ist ein Baum. Kaum zu glauben, dass er so hat wachsen können, bevor es ihn entwurzelt und an den Strand gespült hat.

This twisted driftwood I found on the beach from r/mildlyinteresting

8. Auf Abwegen

Vor dem Hintergrund ihrer Sonnenblumenfamilie grüßt dieses abenteuerlustige Exemplar direkt aus der Bordsteinkante heraus.

Sunflower growing out of the sidewalk - parent patch visible in background. from r/mildlyinteresting

9. Gut getarnt

Der Vietnamesische Moosfrosch sieht aus, als hätte er viel zu lange an derselben Stelle gehockt – man möchte über sein flauschiges Grün streicheln.

🔥 Vietnamese mossy frog from r/NatureIsFuckingLit

10. Fruchtiger Einzelgänger

Diese einzelne Kirsche hat beschlossen, einfach so aus dem Baum herauszuwachsen – zur Hölle mit den anderen Kirschen!

A cherry just grew alone in the middle of my tree from r/mildlyinteresting

11. Holz wie Metall

Die Rinde der Tibetanischen Kirsche sieht aus, als bestünde sie aus poliertem Kupfer. Was für eine wunderschöne Farbe und welch schimmernde Pracht!

This Tibetan Cherry tree at my local park looks like copper! from r/mildlyinteresting

12. Viel zu schön zum Essen

Das ist ein Kohlkopf, aber er sieht aus wie das Innere einer gut bestückten Malpalette. Wer hätte gedacht, dass Kohl diese Farben annehmen kann?

This cabbage in my yard showing it’s fall colors from r/mildlyinteresting

13. Wie weit er wohl hüpfen kann?

Das ist kein Krümel, das ist ein Frosch. Der winzigste, süßeste kleine Frosch, den die Welt je gesehen hat.

This morning I found by far the smallest frog I have ever seen in my entire life (my average-sized fingernail for scale) from r/mildlyinteresting

14. Grandios in Grün

Das Einzige, was noch besser ist als dieser wunderhübsche und gleichzeitig ziemlich glibberige Pilz, ist sein Name: der Papageigrüne Saftling oder Papageien-Saftling.

🔥 The Parrot Waxcap mushroom. Found across northern Europe. from r/NatureIsFuckingLit

15. Wie schade!

Der arme Felsen kann es nicht fassen, dass diese wunderbare Liste hiermit zu Ende geht. Dieses Gefühl ist leicht nachzuvollziehen.

🔥 This sorry sap of a rock formation 🔥 from r/NatureIsFuckingLit

Die Welt ist wirklich randvoll mit Natur-Momenten, für die einem die Worte fehlen. Es ist ein seltener Glücksfall, wenn man sich die Fähigkeit bewahrt hat, ihre Schönheit nicht für selbstverständlich zu halten, sondern sie zu würdigen, wo immer man sie sieht.

Vorschaubilder: ©Reddit/atomos-kairos ©Reddit/VigoureusePatate

Kommentare

Auch interessant