15 Katzen, denen die Regeln der Physik egal sind.

Katzenfreunde wissen es, der Rest der Welt hat es immer geahnt: Katzen tun und lassen, was sie wollen, und dabei pfeifen sie auch gern auf die Regeln der Physik.

Sie können alle Formen annehmen und sich bei Belieben auch in einen flüssigen Zustand versetzen. Wer es nicht glaubt, kann sich hier selbst überzeugen.

1.) Die Schwerkraft wird gemeinhin überbewertet.

2.) Wenn man nicht aufpasst und es zu warm wird, dann kann die Katze schnell auslaufen.

Reddit/PsychopathPanda

3.) Dann muss man sie zurück in ein Glas füllen.

Reddit/Wiebejamin

4.) Bevor sie noch Auswüchse bildet.

Pinterest

5.) Was bequem ist, das entscheidet die Katze je nach Stimmungslage.

Reddit/meganlizzie

6.) Auch als Tischdekoration anstelle von Blumen posiert sie gern.

Reddit/maryland26

7.) Jeder Barista wäre stolz auf so ein Kunstwerk.

8.) Der Flausch lässt sich nun einmal nicht eindämmen.

Reddit/clementinekruczynsk1

9.) Dazu passt ein Stück Käse vor dem Kamin.

Pinterest

10.) Katzen sind auch platzsparend zusammenklappbar.

Reddit/tablecup

11.) Manchmal werden sie mit Mehl verwechselt.

Pinterest

12.) Im Pappkarton ein echter Klassiker.

Reddit/delightfullysquishy

13.) Nimm zwei – heute extra süß.

Reddit/nitroww

14.) Auch in Bogenform erhältlich.

Pinterest

15.) Wer aus Versehen das Wasser aufdreht, wird mit Verachtung gestraft.

Reddit/WHY_DO_I_SHOUT

Kaum zu glauben, aber irgendwie war es immer klar: Katzen sind tatsächlich Gestaltwandler.

Quelle:

Awkward Mom

Kommentare

Auch interessant