18 Ex-Alkoholiker, die wie ausgewechselt sind.

Sicher, ein feuchtfröhlicher Abend mit Freunden ist manchmal Balsam für die Seele. Auch das gelegentliche Feierabendbier kann helfen, um sich nach besonders stressigen Tagen zu entspannen. Gefährlich wird es jedoch für diejenigen, die nicht mehr ohne Alkohol auskommen und in den Teufelskreis der Sucht geraten sind.

Glücklicherweise schaffen es einige immer wieder, dem Alkohol zu entsagen und einen völlig anderen Weg einzuschlagen, wie die folgenden achtzehn Personen beweisen. Nachdem sie auf Alkohol völlig verzichtet hatten, blühten diese Menschen auf und scheinen nun wie ausgewechselt:

1.) „So sieht man aus, wenn man 826 Tage nichts getrunken hat. Links ist ein Bild von mir am 11. Juni 2014. Das rechte ist von heute. Erholung ist möglich!“

reddit/u/DisregardThisOrDont

2.) Sein Gesicht hat sich sehr gewandelt.

reddit/jrminoh

3.) „Das schwierigste Jahr meines Lebens. Ich trinke nicht mehr, treibe Sport, habe mich scheiden lassen, bin allein umgezogen, über 1.600 km, und habe eine Firma gegründet. Ich bin so glücklich und gesund wie seit Langem nicht mehr.“

reddit/Meems138

4.) „Ein Jahr trocken!“

reddit/u/TheDude0007

5.) „Seit zwölf Monaten weder Pillen noch Alkohol!“

reddit/u/theheartofthesea

6.) Fast ein Jahr Abstinenz ist toll, und statt eines Häschens auf dem Schoß hat er nun einen Menschen an seiner Seite.

Imgur/RustyB1981

7.) „20 Monate ohne Alkohol.“

Imgur

8.) „Seit mehr als zwei Jahren nüchtern.“

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Trevor Skrocki (@skab_365) am

9.) „Vor über 2 Jahren habe ich aufgehört zu trinken. Einfach ausgedrückt: Das hat alles geändert.“

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von OYNB (@oneyearnobeer) am

10.) „Links sieht man mich am Tiefpunkt meines Lebens, rechts bin ich seit 3 Monaten und 22 Tagen trocken.“

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Trevor Skrocki (@skab_365) am

11.) „Ab heute sind es drei Jahre ohne Alkohol.“

reddit/u/bettyfatstacks

12.) „Heute feiere ich mein viertes Jahr ohne Alkohol.“

reddit/u/dub-squared

13.) „Ich hörte mit dem Trinken auf, nahm keine Tabletten mehr, kaufte ein Haus und fing an, Sport zu treiben. Wer wissen möchte, wie seine Zukunft aussieht, sollte über die Entscheidungen nachdenken, die er heute trifft.“

reddit/u/myinneralien

14.) „Ich habe die Trinkerei gelassen, ernähre mich mittlerweile vegan und mache Ausdauerlauf. Ich habe 20 kg verloren und meine Augenbrauen sind auch schöner geworden! Ich fühle mich 100 % besser.“

reddit/BethanSuperstar

15.) Das Lächeln kommt nach einem Jahr Abstinenz nicht von ungefähr.

reddit/u/dunnkw

16.) „Juli 2017 versus Januar 2018. 54 kg versus 72 kg. Depressiv versus glücklich. Nichts mehr zu trinken, war die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe.“

reddit/u/TimeTrxvel

17.) „Meine Fortschritte nach über 4 Jahren Abstinenz zaubern mir ein Lächeln ins Gesicht.“

reddit/u/katyaontko

18.) „Seit einem Monat weder Alkohol noch Drogen.“

reddit/Gloomy_Shroomy

Wie schön, dass es diese Menschen geschafft haben, ihr Leben zu verbessern! Dabei haben sie nicht nur mit dem Trinken aufgehört, sondern oftmals ihren ganzen Lebenswandel umgestellt. Es ist nie zu spät.

Quelle:

boredpanda

Kommentare

Auch interessant