15 Bilder beweisen, dass die Welt kein schlechter Ort ist.

Aufmerksam durchs Leben zu schreiten und erkennen, wenn ein anderes Lebewesen Hilfe benötigt, sind Eigenschaften, die heutzutage sehr rar gesät sind. Doch jedes Mal, wenn man kurz davor ist, den Glauben an die Menschheit endgültig zu verlieren, trifft man auf Personen, die die Welt mit ihren Taten jeden Tag ein Stückchen besser machen.

Diese 15 Bilder zeigen, dass das Leben immer zwei Seiten hat und sich das Gute oft an ganz unerwarteten Stellen offenbart:

1.) „Links sieht man das erste Bild, das von uns entstanden ist, und rechts 6 Jahre später.“

Reddit/servethyneighbor

2.) Während eines Einkaufs mit seiner Familie ging der an Alzheimer erkrankte Rupert verloren. Ein aufmerksamer Angestellter des Supermarkts bemerkte den verwirrten alten Mann und brachte ihn zu seiner Familie zurück.

Imgur/upv0te

3.) 40 Passanten drücken gegen einen 32 Tonnen schweren Zug, um eine Frau zu retten, die zwischen Zug und Bahnsteig gefallen ist. Dank der couragierten Helfer konnte die Frau unverletzt geborgen werden.

Imgur/NotAWindowsExplorer

4.) Ein junger Mann übernimmt die viel zu schweren Taschen einer älteren Dame.

Imgur/apathist

5.) Bei einer Fahrradtour durch Australien hielt dieser Radfahrer an, um einen verdurstenden Koala mit Wasser zu versorgen.

Imgur/apathist

6.) Am 26. April 2017 kletterte ein Mann in das Gleisbett der U-Bahn, um sich das Leben zu nehmen. Ein Mitarbeiter der U-Bahn-Station eilte sofort zu ihm und konnte ihn mit behutsamen Worten von diesem Vorhaben abbringen. Sie tauschten Nummern aus und heute sind sie gute Freunde.

Imgur/crossfitjesus

7.) Dieser Mann fand einen halb verhungerten Straßenhund. Er nahm ihn bei sich auf und pflegte den Vierbeiner wieder gesund. Heute sind die beiden ein starkes Team.

Imgur/DasRacist

8.) Ein älterer Mann bringt einem fremden jungen Mann Origami bei, weil ihr Flug Verspätung hat.

Reddit/mayorboogers

9.) „Ich sagte einem Online-Freund, dass ich die nächste Zeit nicht spielen kann, weil mein Controller kaputt ist und ich mir keinen neuen leisten kann. Er fragte nach meiner Adresse und das kam heute bei mir an.“

Reddit/MMAguy101

10.) Eine Gruppe von Touristen zeigt frisch geschlüpften Schildkrötenbabys den Weg zum Meer und beschützt sie gleichzeitig vor Räubern aus der Luft.

Imgur/amerxp00

11.) Um ihre an Krebs erkrankte Tochter Hazel aufzumuntern, schrieb diese Mutter aus Spaß mit Klebeband „Schickt Pizza – Raum 4112“ an das Krankenhausfenster. Kurze Zeit später trafen 20 Pizzen in Hazels Krankenzimmer ein. Alle kleinen Patienten der Kinderstation wurden davon satt.

Imgur/lorly

12.) Als Leighton Naylors Fisch Einstein krank wird und nicht mehr selbstständig schwimmen kann, lässt sich sein Besitzer etwas ganz Besonderes einfallen. Er bastelt Einstein eine kleine Schwimmweste, die es dem Fisch ermöglicht, weiterhin seine Bahnen durchs Aquarium zu ziehen.

Imgur/sunnierdays

13.) Der schwedische Busfahrer André Grandin fuhr seine übliche Linienstrecke, als er ein weinendes Mädchen am Seitenrand entdeckte. Anstatt einfach weiterzufahren, fuhr André den mit Passagieren gefüllten Bus auf rechts ran, stieg aus und kümmerte sich um das Mädchen.

Imgur/rahulm35

14.) Festivalbesucher heben einen jungen Rollstuhlfahrer hoch, damit dieser den Auftritt seiner Lieblingsband hautnah miterleben kann.

Imgur/unknownuser

15.) Während einer Demonstration in Brasilien bat der Polizeichef die Demonstranten mit den Worten: „Bitte lasst uns heute nicht kämpfen, ich hab Geburtstag“, um einen friedlichen Ablauf. Wenig später kamen ein paar Demonstranten auf ihn zu und überreichten ihm eine Geburtstagstorte.

Imgur/whatotternonsense

So lange es noch Menschen wie diese auf der Erde gibt, wird die Hoffnung niemals untergehen. Und wenn sich auch nur jeder Zweite ein Beispiel an diesen Erdenbürgern nimmt, mit dem Willen für andere da zu sein und nicht nur an das eigene Wohl zu denken, könnte die Welt mit Sicherheit ein besserer Ort werden. 

Kommentare

Auch interessant