Witz des Tages: Frau erwischt Mann beim Fremdgehen.

Eine Frau kommt eines Tages früher nach Hause als sonst üblich. Sie erwischt ihren Mann, wie er sie mit einer jungen Frau betrügt. Geschockt und wütend schreit sie ihn an: „Du mieses Schwein! Wie kannst du nur? Die Mutter deiner Kinder betrügen, die dir immer treu war. Ich lasse mich sofort scheiden!“

Der Mann antwortet gelassen: „Wenn du mir einen Moment Zeit gibst, kann ich dir alles erklären, meine Liebe.“ Weil sie neugierig ist, sagt sie: „Dann schieß los! Aber es werden die letzten Worte sein, die du mit mir sprichst.“

Pixabay

Also fängt er an: „Als ich aus dem Büro kam und zum Auto ging, sah ich diese Frau – total ausgemergelt, dreckig und zerlumpt. Sie wirkte so hilflos. Als sie mir erzählte, dass sie seit vier Tagen nichts gegessen habe, nahm ich sie mit nach Hause und habe ihr die Nudeln warm gemacht, die du gestern nicht mehr essen wolltest, weil du nicht zunehmen willst. Sie hat sie in Sekundenschnelle verschlungen.
Dann bot ich ihr an, zu duschen. In der Zeit habe ich ihre zerlumpten Kleider weggeworfen und ihr die teure Designer-Jeans rausgesucht, die du unbedingt kaufen musstest, aber nie getragen hast, weil sie angeblich aufträgt.

Pixabay

Außerdem habe ich ihr – weil du sie sowieso nie trägst – die Unterwäsche rausgelegt, die du von mir zum Geburtstag bekommen hast.
Und die sexy Bluse, die dir meine Schwester zu Weihnachten geschenkt hat und die du so blöd findest, habe ich auch rausgesucht.
Und schließlich noch die Luxus-Stiefel, die du nicht anziehst, weil eine Kollegin von dir die gleichen hat.

Pixabay

Ja, sie war am Ende so dankbar für meine Hilfe. Und als sie dann in der Tür stand, um zu gehen, fragte sie: 'Gibt es noch etwas anderes, das deine Frau nicht mehr benutzt?'“

Kommentare

Auch interessant