15 Fotos, die unbekannte Seiten der Welt zeigen

Wie eine Gitarre aussieht, wissen die meisten. Was sich jedoch in ihrem Inneren verbirgt, wissen weit weniger Menschen. Viele Gegenstände, Gebäude oder selbst Lebewesen haben erstaunliche Seiten, die normalerweise im Verborgenen liegen.

Blickt man jedoch genauer hin, schneidet man sie auf, entfernt man die Schale, bieten sich faszinierende Einblicke hinter die Kulissen. Die folgenden Fotos eröffnen ungewohnte Ansichten, die einem zu denken geben.

1.) Nein, das ist keine merkwürdige Halle, sondern eine Gitarre von innen.

2.) Radfahrerbeine nach der Tour de France.

3.) Das „Herz“ eines Leuchtturms.

4.) Ein „nackter“ Computertomograf.

Have you ever wondered what a CT Scanner looks like without the cover on it?

5.) Kein Alien-Raumschiff, sondern das Innere einer Luftmatratze.

The inside of this air mattress looks like an alien cave from r/mildlyinteresting

6.) Wer zu bequem ist, den Mount Everest selbst zu besteigen, kann dank dieser Aufnahme trotzdem die Aussicht genießen.

Ever wonder what the top of Everest looks like?

7.) Ein Furby ohne Fell.

Ever wonder what a Furby looks like without its fur? Now you know.

8.) Das Atemloch eines Blauwals aus nächster Nähe.

Ever wondered what a blue whale's blowhole looks like?

9.) Eine in zwei Hälften gesägte Splittergranate.

10.) Die Gussform einer Ronald-McDonald-Figur sieht wie ein Foltergerät aus.

Molding Cast of Ronald McDonald looks kinda like a torture device. from r/mildlyinteresting

11.) Feuerwerk von innen.

Firework Shell [2448x3264] from r/ThingsCutInHalfPorn

12.) Ein NASA-Shuttle auf dem Weg in den Weltraum.

13.) Ein Sturmfeuerzeug von innen.

kj

14.) Das aufgetrennte Objektiv einer Leica-Kamera.

dj

15.) Das Skelett einer Schildkröte.

Wirklich beeindruckende Aufnahmen, die beweisen, wie vielfältig und komplex unsere Welt und wie begrenzt unsere Welterfahrung doch ist. Wem das Leben öde und trist vorkommt, sollte versuchen, einen anderen Blickwinkel auf die Dinge in seiner Umgebung zu bekommen.

Vorschaubild: ©Instagram/p.poljanskiofficial

Kommentare

Auch interessant