15 Bilder, die gut gegen Stress sind.

Wenn man wieder einmal einen stressigen Tag hat und nicht weiß, wie man seine Nerven beruhigen und seinem Gemüt etwas Gutes tun soll, dann helfen oft die einfachsten Freuden, die man sich gönnen kann.

Wie zum Beispiel diese Bilder der wahrscheinlich niedlichsten und flauschigsten Tiere, die jemals fotografiert wurden. Also: Vorhang auf und Stress adé!

1.) Diese kleinen Pfoten!

2.) Ein winziges, schüchternes Chamäleon.

Reddit/onangelswings

3.) Wenn man seinen Hund beim Niesen knipst.

4.) So ein hübscher Hund.

5.) Was ist niedlicher als ein Igel? Ein schläfriger Baby-Igel.

Reddit/Dittestark

6.) Flauschige Unterstützung in der Werkstatt.

Reddit

7.) Setzt einer freundlichen Kuh einfach Hasenohren auf.

8.) Das Baby-Krokodil genießt sein Leben.

Reddit/LeggingsForPants

9.) Ein Wombat bekommt eine Pediküre.

10.) Hier liebt jemand den Winter.

Reddit/eXon91

11.) Kipling hat bemerkt, dass sein Mensch das Handtuch vergessen hat, als er in die Dusche ging. Kipling ist der Beste!

12.) Hasenohren stehen eben jedem gut.

13.) Der kleine Wüstenfuchs hat schon schöne große Ohren.

Reddit/TakuanSoho

14.) Freundliche Nachbarn im Wald.

15.) Die Schnecke trinkt einen Schluck Tautropfen.

Der Stress lässt von ganz alleine nach und ein Lächeln schleicht sich ins Gesicht des Betrachters. Der Tag ist gerettet!

Quelle:

brightside

Kommentare

Auch interessant