Frau wird in Bäckerei wegen Gewicht beleidigt und wehrt sich.

An gehässige Kommentare hat sich Vega Blossom leider schon gewöhnt. Die 19-Jährige muss sich aufgrund ihres Gewichts öfters blöde Sprüche von Wildfremden anhören. Aber als die US-Amerikanerin bei ihrer Lieblingsbäckerei mit dieser Gemeinheit konfrontiert wird, beschließt sie, dieses Mal nicht einzustecken – und ihr Konter hat es in sich!

Der Teenager steht gerade vor der Theke der Bäckerei an, als die Kundin hinter ihr mit absichtlich lauter Stimme zu ihrer Freundin sagt: „Hoffen wir, dass die fette Schlampe nicht alle Cupcakes kauft!“

Im ersten Moment erstarrt die junge Frau einfach nur. „Ich wollte zunächst weinen, dieser Spruch hat wirklich meine Gefühle verletzt“, so Vega. „Wie kann eine erwachsene Frau so fies zu jemandem sein, den sie noch nie getroffen, geschweige denn gesprochen hat?“

Doch sie schluckt ihre Tränen herunter und schreitet stattdessen zur Tat: „Eigentlich wollte ich nur 6 Stück kaufen, aber als ich das hörte, HABE ICH JEDEN EINZELNEN VERDAMMTEN CUPCAKE GEKAUFT. ICH HABE 54 DOLLAR FÜR CUPCAKES AUSGEGEBEN, NUR UM MICH ZU RÄCHEN“, erzählt Vega auf ihrer Facebook-Seite.

 

Ein Beitrag geteilt von Food N Info (@foodninfo) am

Mit insgesamt 20 Cupcakes beladen, kann sich die 19-Jährige nicht verkneifen, beim Hinausgehen noch einen draufzusetzen: „Ich schaute den beiden direkt in die Augen und meinte: 'Würden Sie mir bitte die Tür aufhalten? Meine Hände sind ein bisschen voll!'“

Manche mögen Vegas Verhalten als kindisch bezeichnen. Aber die US-Amerikanerin hofft auf diese Weise der Frau, die sie in aller Öffentlichkeit beleidigt hat, etwas klarzumachen: „Ich habe nach der besten Retourkutsche gesucht, um ihr eine Lektion zu erteilen, dass man seine Mitmenschen mit Respekt behandelt. Hoffentlich hat ihr das deutlich gemacht, dass man freundlich miteinander umgehen sollte. Und vielleicht hat es ihr auch gezeigt, dass das Karma zurückschlägt. Ich finde, wenn man nichts Nettes zu sagen hat, sollte man lieber nichts sagen.“

Für ihre süße Rache wird die junge Frau jedenfalls auf Facebook gefeiert. Bereuen tut sie nichts! Am allermeisten konnten sich jedoch ihre Arbeitskollegen und Familienmitglieder freuen: Mit ihnen hat Vega nämlich alle Schleckereien geteilt.

Quelle:

Daily Mail

Kommentare

Auch interessant