Schildkröte von 115 Jahre alten Fotos lebt immer noch.

Diese Seychellen-Riesenschildkröte ist das wahrscheinlich älteste Landtier der Welt. Beeindruckend, was sie alles überlebt hat.

Schildkrötenmann Jonathan war schon erwachsen, als man ihn zusammen mit ein paar anderen Artgenossen von den Seychellen auf die Insel St. Helena brachte. Das war im Jahr 1882 und St. Helena war britische Kolonie.

Imgur

Dass er sehr alt war, wusste man, doch wie alt genau, war schwer zu sagen. Aber um seine Größe zu erreichen, brauchte er schätzungsweise etwa 50 Jahre.

St Helena

Dieses Foto aus dem Jahr 1902 zeigt einen britischen Offizier und einen Gefangenen. Und Jonathan. 

Imgur

Er war damals schon eine beliebte Attraktion auf der Insel, bei Jung und Alt.

St Helena Online

Und noch heute - mehr als 100 Jahre später - lieben es die Kinder, sich mit ihm fotografieren zu lassen.

Imgur

Jonathan ist immer noch frisch. Er lebt zusammen mit drei jüngeren Schildkrötendamen - übrigens nicht nur platonisch. Und das mit etwa 180 Jahren! Es gibt kein Tier, von dem es Fotos mit einer Zeitspanne von 115 Jahren gibt. Seit seiner Geburt gab es 8 britische Königinnen und Könige und 51 Premierminister!

Imgur

Wenn man sich überlegt, was in der Zwischenzeit auf der Welt alles passiert ist, geht einem ein Schauer über den Rücken. Wer weiß, vielleicht erlebt Jonathan ja sogar noch die Eröffnung des Berliner Flughafens.

Kommentare

Auch interessant