Liebende verabreden sich 1977, treffen sich aber erst 2010.

Rick Hayward und Karen Lynch aus Pennsylvania (USA) waren beide im „zarten“ Alter von 17 Jahren, als sie einmal miteinander ausgingen. Sie trafen sich auf einen Becher Eis, spielten zusammen Bowling und genossen die Zweisamkeit. Karen hatte nach diesem Date ein gutes Gefühl, doch die Enttäuschung war groß, als der junge Mann sich bei ihr nicht mehr meldete. „Rick hat mich nie für ein zweites Date angerufen“, erinnert sie sich.

Besser gesagt: Es sollte zumindest noch ein paar Jahrzehnte dauern ...

YouTube/Rachael Ray Show

In der Highschool war Rick ein sehr schüchterner Junge. Er wollte Karen anrufen, aber jedes Mal, wenn er das Telefon in die Hand nahm, rutschte im das Herz in die Hose und er legte auf, noch bevor er mit ihr gesprochen hatte. Erst vergingen Tage, dann Wochen. Und irgendwann glaubte er, dass sie bei einem Anruf zu gekränkt gewesen wäre, und gab ganz auf.

YouTube/ Rachael Ray Show

Vorläufiges Ende der Geschichte: Es fand niemals ein zweites Date statt. Sie waren beide enttäuscht, doch die Jahre vergingen: Sie gingen beide getrennt aufs College, hatten Beziehungen, waren beide mit jemandem verheiratet und hatten beide Kinder.

Und nach einigen Jahrzehnten ließen sie sich auch beide wieder scheiden.

Doch dann geschah im Jahr 2010 ein kleines Wunder: Sie fanden sich auf Facebook wieder. Sie blickten beide auf den Bildschirm, erinnerten sich sofort an die verpasste Chance und fragten sich, ob es dieses Mal anders ausgehen würde. Rick fasste sich ein Herz und wollte es genau wissen: Er bat Karen nach einer „Pause“ von 33 Jahren endlich um ein zweites Date!

YouTube/Rachael Ray Show

Als sie sich trafen, merkten sie sofort, wie gut sie zueinander passten: „Rick ist eine unglaubliche Person, er ist mein bester Freund und gibt mir alles, was ich brauche – und sogar noch mehr“, sagt Karen mit einem Lächeln im Gesicht.

YouTube/Rachael Ray Show

Rick erinnert sich: „Mit Karen fühle ich mich endlich wieder komplett. Bis jetzt wusste ich gar nicht, was der Begriff 'deine bessere Hälfte' wirklich bedeutet.“ Als Rick vor ihr auf die Knie fiel und um ihre Hand anhielt, war Karen außer sich vor Freude, nur nicht wirklich überrascht. Doch als er mit ihr nach New York City fuhr, um sich Hochzeitskleider anzusehen, wartete eine ganz besondere Überraschung auf Karen: Die US-amerikanische Fernsehmoderation Rachael Ray begrüßte die beiden! Karen hatte nämlich bis zu diesem Augenblick keine Ahnung davon, dass Rick sich zuvor an die „Rachael Ray Show“ gewandt und diese Begegnung abgesprochen hatte – und dass ihre Hochzeit schon sehr bald stattfinden würde: nämlich in Rachaels Fernsehshow!

YouTube/Rachael Ray Show

Sie mussten zwar 33 Jahre warten, doch es hat sich gelohnt: Mittlerweile sind Karen und Rick glücklich verheiratet. Das zeigt wieder einmal: Man weiß nie, was die Zukunft für einen im Leben bereithält.

Quelle:

littlethings

Kommentare

Auch interessant