Video: Pekinese wird zum Hütehund und verwirrt Schaf.

Unter einem Hütehund stellt man sich ein großes, starkes Tier vor, das wachsam seine Herde Schafe, Ziegen oder sogar Rinder beschützt. Aber viele Hundearten haben das Zeug zum Hüten – von ganz groß bis hin zu winzig klein.

Dürfen wir vorstellen: Percy, die Pekinesin.

Percy lebt bei ihrer Besitzerin Sarah Trembath in Epping, im Süden Australiens, und was ihr an Körpermasse fehlt, das gleicht sie durch Persönlichkeit aus.

Youtube/Bearkayla

Sie ist ein begeisterter Hütehund – und auch erfolgreich, sobald die Schafe verstanden haben, was dieses winziges Flauschbündel von ihnen will ...

Einfach köstlich. So viel Entschlossenheit überzeugt auch das verwirrteste Schaf!

Kommentare

Auch interessant