9 Dinge, die nur deine Mutter für dich tut.

Deine Mutter ist die einzige Person in deinem ganzen Leben, die dich schon liebt, bevor sie dich überhaupt kennt. Wie wichtig die eigene Mutter ist, merken manche Menschen erst dann, wenn sie nicht mehr da ist. Darum solltest du deiner Mutter nicht nur am Muttertag sagen, dass du sie lieb hast und froh bist, dass es sie gibt. Schließlich gibt es diese 9 guten Gründe, sie auch im stressigen Alltagsleben einmal anzurufen oder zu besuchen. 

Emma

1. Du kannst mit ihr über alles reden. 

Egal, was dir auf dem Herzen liegt – deine Mutter hat immer ein offenes Ohr für dich. Sie hört sich stundenlang deine Probleme an, um eine Lösung zu finden, weil sie dir helfen will. Außerdem kannst du ihr alles anvertrauen, ohne dass sie dich dafür verurteilt. 

2. Sie sorgt sich um dich. 

Auch wenn es dich manchmal nervt, wenn deine Mutter dich fragt, wo du bist und ob du an dies oder jenes gedacht hast: Nimm es ihr nicht übel. Du bist ihr Kind und sie wird sich immer um dein Wohlergehen sorgen. Wenn du Hilfe brauchst, ist sie sofort zur Stelle und tut alles, was in ihrer Macht steht, um dir behilflich zu sein. 

Pixabay

3. Sie inspiriert dich. 

Vielleicht beeindruckt dich die Art und Weise, wie deine Mutter mit Problemen im Leben umgeht und sie erfolgreich meistert. Oder sie hat im Leben Dinge erreicht, die du dir auch für dich selbst wünschst. Und selbst wenn deine Mutter etwas getan hat, das negative Folgen hatte: Dann weißt du wenigstens, was für dich selbst nicht in Frage kommt. 

4. Sie gibt dir die besten Umarmungen. 

Ob du deine Mutter erst vor ein paar Tagen gesehen hast, ist ihr egal. Sie umarmt dich jedes Mal so, als ob sie dich zuletzt vor ein paar Jahren gesehen hat. Es gibt kein schöneres Gefühl! 

Mother's embrace

5. Sie ist dein größter Fan und Unterstützer. 

Es gibt wohl keine Person auf der Welt, die sich mehr für dich freut, wenn du dein Ziel erreicht hast. Und bevor du es erreicht hast, spricht sie dir Mut zu und steht voll und ganz hinter dir. 

6. Du stehst bei ihr an erster Stelle. 

Es gibt wohl keine selbstloseren Menschen als Mütter. Für deine Mutter kommen deine Bedürfnisse noch vor ihren eigenen. Das merkst du daran, dass sie sofort bereit ist, dir zu helfen, wenn du Hilfe benötigst. Sie lässt sofort alles stehen und liegen, wenn du sie brauchst. 

7. Sie liebt dich bedingungslos.

Es gibt Mütter, deren Kinder Schwerverbrecher sind und im Gefängnis sitzen. Trotzdem verteidigen sie ihre Kinder und besuchen sie regelmäßig, um sich über deren Befinden zu erkundigen. Mütter tun das, weil sie ihre Kinder lieben, und zwar unabhängig davon, was aus ihnen geworden ist. 

Pixabay

8. Sie zeigt dir den richtigen Weg. 

Deine Mutter will nur das Beste für dich. Sie gibt dir wertvolle Ratschläge, wie du deine Talente und Fähigkeiten am effektivsten nutzen kannst. Selbst wenn du einmal in einer Sackgasse gelandet bist, zeigt sie dir, wie du wieder herauskommst. Sie würde niemals zu dir sagen: Gib deine Träume auf. Im Gegenteil, sie motiviert dich, damit du nicht aufgibst. 

9. Sie hat das beste Lachen. 

Du kannst das Lachen deiner Mutter aus einer großen Menschenmenge heraushören. Es ist einfach unverwechselbar und bringt auch dich zum Strahlen. Außerdem hat sie so viel Humor, dass sie ab und zu über sich selbst lachen kann. 

Brigitte's laughter

Deine Mutter ist etwas Besonderes. Schätze sie, solange du sie noch hast. Sie ist nicht perfekt – wie alle Menschen. Doch sie will immer nur das Beste für dich, weil sie dich liebt. Sag ihr noch heute, dass du sie lieb hast, und sie wird sich garantiert darüber freuen.  

Kommentare

Auch interessant