20 Leute, die Mode neu interpretieren.

Lange Haare durch den Rückenschlitz einer Jacke führen, ein Kohlblatt als erfrischende Kopfbedeckung tragen oder Gummitiere zu Haaren umfunktionieren – all das klingt doch reichlich skurril, oder?
Nun, so abwegig diese Ideen zunächst auch erscheinen mögen, es gibt sie tatsächlich, denn unzählige Menschen leben ihren extravaganten Modegeschmack furchtlos in der Öffentlichkeit aus und werden damit immer wieder zum Mittelpunkt diverser Fotoaufnahmen:

1.) Sie trägt das Kohlblatt auf dem Kopf, als wäre es das Normalste der Welt.

pin1

2.) Wer braucht schon Schuhe, wenn er Hufen hat?

reddit / whyjessica

3.) Auf jeden Fall wasserdicht.

pin1

4.) Lagen-Look mal anders.

pin1

5.) Sieht nicht nur interessant aus, sondern schmeckt auch noch gut.

reddit / Soawsm1

6.) Oben hui, unten ... blumig.

pin1

7.) Teufelchen.

pin1

8.) Ein Bild zum Zweimal-Hingucken:

reddit / ninzmrqz

9.) Zwei Fischköpfe beim Shoppen.

pin1

10.) Eine Jeanshose hätte es auch getan.

pin1

11.) Vielleicht sollte ihr jemand sagen, dass ihr zwei Calzone-Pizzen aus der Hose hängen?

Pikabu

12.) Er hat die Haare schön.

pin1

13.) Von oben nach unten: löchrig – zerrissen – kaum noch Hose.

pin1

14.) Ja, ein katzenförmiger Rucksack kann sehr angsteinflößend sein.

pin1

15.) Wer da wohl brütet?

pin1

16.) Mut zur Farbe – und zur Einhorntasche.

pin1

17.) Interessant, wie hoch seine Bartkonturen reichen.

pin1

18.) Aufeinander abgestimmt.

pin1

19.) Er weiß, wie man Akzente setzt.

pin1

20.) Egal, wie stark der Wind ist – die Frisur hält.

pin1

Die Kleidungsstile auf den Bildern sind an Einfallsreichtum kaum zu übertreffen. So unterschiedlich diese mehr als fragwürdigen Outfit-Kreationen jedoch sind, eines haben sie definitiv gemeinsam: Sie sind echte Hingucker.

Quelle:

brightside

Kommentare

Auch interessant