Die Anleitung dieser Mutter für ihre Kinder ist echt zum Schießen.

Die junge Amerikanerin Meghan Oeser liebt ihren Mann und ihre Kinder über alles. Trotzdem freut sie sich sehr darauf, endlich mal wieder ein langes Wochenende nur mit ihren Freundinnen zu genießen. Denn so schön es auch ist, Kinder zu haben, sie machen auch eine Menge Arbeit. Zum Glück hat Meghan darüber nicht ihren Humor verloren, und so schreibt sie diese wundervollen und deutlichen Anweisungen für ihren Mann.

Facebook/meghanoeser

„Mein liebster Gatte,
ich schreibe dir diese Zeilen aus Liebe, nicht aus Angst. Ich möchte dir ein paar Dinge mit auf den Weg geben, bevor du dich diesem Wochenende stellst – dem Wochenende mit den „anderen“. 
Egal, ob nachts, beim Frühstück oder auch irgendwann während der Mittagszeit: Du wirst immer wieder glauben, du seiest in der Hölle gelandet. Der Teufel selbst wird dir vorkommen wie ein Kuscheltier.
Zunächst das Wichtigste:
Wenn du nach der Arbeit nach Hause kommst, wird alles noch ganz harmlos wirken. Die anderen werden dir entgegenrennen, dich in die Arme schließen und sich unglaublich auf dich freuen. Aber ich verspreche dir: Das wird nicht lange andauern. Egal, ob Schulferien oder nicht: Ich nenne es die Stunde des Grauens. Die anderen werden sich über alles Mögliche streiten, Quinn und Penny sind immer ganz vorne mit dabei. Wahrscheinlich ist Quinn genervt, dass Penny ihr Elsa-Kostüm trägt, während Penny sich aufregt, dass sie immer nur mit Anna angesprochen wird. Penny wird später auch darum kämpfen, nicht ins Bett zu gehen, doch dazu komme ich noch.

Facebook/meghanoeser

Das Abendessen wird ätzend. Bailey wird Pizza haben wollen, Harper möchte Hot Dogs. Quinn wird schon weinen, wenn sie nur das Wort Hot Dog hört und wird auf Makkaroni mit Käse bestehen. Aber bitte den lila Käse, nicht den weißen oder gelben. Da wir wahrscheinlich gerade keinen lila Käse haben, wird sie auf Toast bestehen. Zu dem Zeitpunkt wirst du schon mit den Nudeln für Penny angefangen haben, aber nachdem sie mitbekommen hat, dass Quinn Toast möchte, muss es auch für sie Toast geben. Genervt wirst du die Nudeln zur Seite stellen, weil Bailey herumheult, dass ihr davon vor 5 Jahren schon einmal schlecht geworden ist. Gleichzeitig wirst du merken, dass du Harper völlig vergessen hast. Denn Harper hat ganz „unerwartet“ Besuch von ihrer Freundin Lily bekommen und ist seitdem draußen verschollen. Also gibt es Kellogg's für alle, während du die beiden suchst. Kurz nachdem du aufgegeben hast, findest du Harper am Tisch sitzend vor. Irgendwann später kommt Lily rein und holt sich ein Pflaster ab. Du findest dich damit ab.

Facebook/meghanoeser

Nach dem Essen bzw. Frühstück wirst du so erschöpft sein, dass du dich nur noch hinsetzen und ausruhen möchtest. Tu das nicht. Es wird ruhig sein, sehr ruhig! Denn dann wirst du bemerken, dass die 3-Jährige irgendwo eingeschlafen ist. Lass sie AUF KEINEN FALL EINSCHLAFEN. Wenn das passiert, bist du am Arsch. Sie wird mindestens bis halb 2 nachts wach sein. Bedenkt man, dass du morgen um 5 aufstehen musst, ist das eine suboptimale Situation. Lily wird auch noch irgendwo herumturnen, während du dich fragst, wo zur Hölle ihre Eltern eigentlich sind. Gute Frage, ich habe sie auch noch nie getroffen.

Schlafenszeit ...
Du wirst verdammt. Viel. Glück. Brauchen.
Schlafanzüge. Ich hasse Schlafanzüge. Versuch erst gar nicht, irgendetwas anderes als ein Nachthemd an Penny zu bekommen. Und wenn du kein Nachthemd findest, dann schau verdammt nochmal gründlicher. Sie wird das Minni-Maus-Nachthemd haben wollen, aber sobald sie es angezogen hat, wird sie wie am Spieß schreien, da es ihr offensichtlich die verdammten Arme ausreißt. Nimm einfach das Elsa-Nachthemd. Bestimmt ist es super dreckig, aber egal, Penny ist auch schmutzig. Ich weiß gar nicht mehr, wann sie das letzte Mal mit Seife in Berührung kam. Lass sie einfach neben dir einschlafen. Ich weiß ganz genau, dass du sie sowieso schon vorher hast schlafen lassen.

Facebook/meghanoeser

Quinn, Harper und Bailey sind ganz leicht ins Bett zu bekommen. Aber warte nur. Sobald sie im Bett liegen, werden sie merken, dass ihre winzigen Münder aus Feuer sind. Sie werden sich anstellen, als ob sie gerade eine verdammte Wüste durchqueren. Einer nach dem anderen wird runterkommen, alle 5 Minuten, um Wasser zu holen. Lass NIEMANDEN Quinns pinken Becher benutzen. Wenn sie das mitbekommt, dann Gnade dir Gott. Du wirst Penny mit zu dir ins Bett nehmen, es wird wie eine gute Idee erscheinen. Ha ha ha! Du könntest genauso gut neben Mike Tyson liegen.

Facebook/meghanoeser

Versuch ruhig, sie ins Bett zu kriegen. Gib ihr das iPad. Es wird dein Leben retten, versprochen. Denke nur daran, den Ton auszuschalten und die Helligkeit zu dimmen. Dabei fällt mir ein: Stell das Nachtlicht an. Und um Himmels Willen: Stell das Licht auf lila! Lila! Wenn das Licht blau leuchtet, wird Penny schreien, als ob 1000 gleißende Sonnen auf ihre Netzhaut treffen. Vergiss nicht ihren Trinkbecher. Ernsthaft, vergiss ihn nicht. Sie wird einen Schluck trinken und ihn dir zurückgeben. Du sollst ihn auf die Kommode stellen. 5 Minuten später wird sie den Rest trinken wollen. Dann musst du den Scheiß-Becher wieder auf die Kommode stellen. Und, pünktlich wie ein Uhrwerk wird sie nachts um 3 schreiend aufwachen, weil jemand ihren Becher gestohlen hat. Füll ihn einfach wieder auf und bete, dass sie wieder einschläft. Oh, übrigens: Denk daran, das Mädchen schwitzt wie eine Prostituierte in der Kirche, die gerade 12 Sandwiches verdrückt hat.

Frühstück! Ha, genauso lustig wie das Abendessen, vielleicht etwas schlimmer. Trink Kaffee, viel Kaffee! Du wirst ihn brauchen. Penny will bestimmt Kellogg's oder Toast. Egal, was passiert, LASS SIE DEN LÖFFEL AUSSUCHEN! Die Chancen stehen gut, dass Quinn den besten Löffel hat, und Penny wird dich überzeugen, dass du ihr mit Absicht den schlechtesten Löffel gegeben hast. Ich gebe ihr manchmal eine Gabel und den Stinkefinger. Das Frühstück wird so stressig sein, dass du vergisst, selbst etwas zu essen. Dafür weißt du jetzt, wie sich ein Koffeinschock anfühlt.  

Es ist beinahe Zeit zum Mittagessen. Gönn dir ruhig deinen ersten Drink. Just start drinking now.
Anwenden, wiederholen, durchatmen. Wir sehen uns am Sonntag.

P.S.: Falls du denkst, du würdest dieses Wochenende irgendetwas Produktives machen können, viel Glück dabei. Quinn heult alle 5 Minuten, und es fühlt sich an, als würde Pennys Speiseröhre alle 5 Sekunden in Flammen aufgehen. Sie wird dauernd etwas zu trinken brauchen, weshalb sie natürlich ständig aufs Klo muss. Manchmal schafft sie das allein, aber meistens ist sie vollkommen nutzlos und wird über alles nörgeln. Dazu gehört, dass sich ihre Unterwäsche komisch anfühlt. Habe immer Wechselwäsche dabei. Oh, und wir haben nur noch 2 Sicherheitsbecher. Sie wird beide verlieren. Viel Spaß beim Suchen.
Küsse,
Deine Frau“

Da bekommt am eine ganz neue Vorstellung davon, was es heißt, Eltern zu sein. Dieser Vater ist zu bemitleiden, aber seine Frau hat Humor. Es scheint, dass sie sich ihre Auszeit schwer verdient hat.

Kommentare

Auch interessant