Sohn filmt Reaktion der Eltern auf großes Geschenk.

Der Social-Media-Star Lejuan James genoss eine glückliche Kindheit. Ihm und seinen Geschwistern mangelte es an nichts: Sie hatten immer ein Dach über dem Kopf, Essen auf dem Tisch und Geschenke unter dem Weihnachtsbaum.

Ermöglicht haben das natürlich die wichtigsten Menschen in Lejuans Leben – seine Eltern. Mit zunehmendem Alter wurde dem jungen Mann jedoch erst richtig bewusst, dass alle Annehmlichkeiten seiner Kindheit das Ergebnis der harten Arbeit seiner Eltern waren, die für ihre Kinder alles gaben.

„Wenn man jung und naiv ist, hat man noch keine Vorstellung von richtiger Arbeit. Meine Eltern mussten die Zähne zusammenbeißen. Sie haben rund um die Uhr geschuftet, hatten mehrere Schichten am Tag. Nicht zu vergessen, dass nach der Arbeit drei kleine Kinder auf sie gewartet haben“, erklärt Lejuan, der vor allem wegen seiner lustigen Videos über das Familienleben bekannt wurde.

Leider blieben seine aufopferungsvollen Eltern nicht von herben Schicksalsschlägen verschont: „Meine Mutter und mein Vater mussten ab 2007 eine schwierige Zeit durchstehen, nachdem die Weltwirtschaftskrise ausgebrochen war. Sie verloren zwei Häuser durch Zwangsvollstreckungen. Dafür hatten sie ihr Leben lang gearbeitet“, erinnert sich der Internet-Star. Zu allem Unglück wurde Lejuans Großmutter zu jener Zeit schwer krank – ein Gehirntumor bedrohte ihr Leben. 

Obwohl sie von den besten Spezialisten behandelt wurde, die sich die Familie leisten konnte, erlag sie ihrer Krankheit. Neben dem unerträglichen Schmerz über ihren Verlust stießen die hohen Behandlungskosten Lejuans Eltern noch tiefer in die finanzielle Not. Nur langsam konnten sie wieder Fuß fassen.

Wegen dieser Schicksalsschläge fasste der junge Mann Ende 2016 den Entschluss, seiner Mutter und seinem Vater nach all ihren Opfern ein besonderes Geschenk zu machen. Er wollte seinen Eltern zeigen, wie viel sie ihm bedeuten und wie dankbar er ihnen immer sein wird: „Es ist manchmal schwierig, den eigenen Eltern direkt zu sagen, wie sehr wir sie lieben – selbst wenn sie es wissen. Es ist ja nicht so, dass wir es ihnen ständig sagen“, erklärt Lejuan.

Youtube/Lejuan James

Nach mehreren Monaten der Vorbereitung war es so weit. Mit verbundenen Augen führte der junge Mann seine Eltern zu einer wahrhaft großen Überraschung ...

Youtube/Lejuan James

Als Lejuan seinen Eltern die Augenbinden abnahm, konnten sie es kaum fassen und weinten viele Glückstränen. Ihr Sohn hatte ihnen tatsächlich ein eigenes Haus gekauft! Seit dem Verlust ihrer Häuser im Jahr 2007 wohnten die beiden zur Miete; sie hatten ihren Traum von den eigenen vier Wänden schon lange aufgegeben.

Youtube/Lejuan James

Das folgende Video (auf Englisch) zeigt die bewegende Reaktion der Eltern auf das Geschenk sowie eine kleine Besichtigungstour durch ihr Traumhaus:

Wie schön, dass Lejuans Eltern fortan in diesem wundervollen Haus leben dürfen. Nach den vielen erschütternden Schicksalsschlägen und all den Jahren harter Arbeit haben sie es wirklich verdient. Nicht nur seine Eltern sind von dieser selbstlosen Geste begeistert. Chapeau!

Kommentare

Auch interessant