15 Katzen-Zeichnungen und ihre Originale.

Der lettische Künstler Ainars liebt nicht nur das Zeichnen, sondern vor allem auch Katzen. Seine Samtpfötchen Nika und Kuzya hat er schon zigfach skizziert, aber für sein Projekt „dailypurrr“ nimmt er sich auch fremder Miezen an. Auf Instagram können ihm Tierbesitzer Fotos ihrer Stubentiger schicken und der junge Mann verwandelt diese in lustige Katzen-Zeichnungen. 

„Wenn ich mir ein Bild zum Zeichnen auswähle, suche ich nach merkwürdigen Posen und albernen Katzenblicken“, erklärt der Lette. „Ich liebe Einfachheit in der Kunst und wollte schon immer Simples zeichnen und mit den Menschen teilen.“ Ein Fest für Katzenliebhaber!

1.) Einfach mal abhängen.

Instagram/dailypurrr

2.) Sitzt, passt, wackelt und hat Luft.

Instagram/dailypurrr

3.) Halb Katze, halb Schlange?

Instagram/dailypurrr

4.) Habe ich „Leckerlis“ gehört?

Instagram/dailypurrr

5.) Rot ist eigentlich gar nicht meine Farbe.

Instagram/dailypurrr

6.) Katzenyoga.

Instagram/dailypurrr

7.) Da hat wohl jemand ein ernstes Wörtchen mit Herrchen zu reden. 

Instagram/dailypurrr

8.) Zeichne mich wie eines deiner französischen Mädchen!

Instagram/dailypurrr

9.) Füttere mich! 

Instagram/dailypurrr

10.) Samtpfote in geheimer Mission. 

11.) Hier ist der endgültige Beweis: Katzen sind eigentlich flüssig.

Instagram/dailypurrr

12.) Ich lass' dich nicht aus den Augen!

Instagram/dailypurrr

13.) Wer braucht schon ein Katzenbettchen?

Instagram/dailypurrr

14.) Erstmal ein Nickerchen. 

Instagram/dailypurrr

15.) Ich bin nicht fett, nur flauschig!

Instagram/dailypurrr

Katzen sind einfach unfreiwillig komisch! Und dieser Künstler schafft es, genau das mit wenigen Strichen festzuhalten. Seine Modelle werden ihm jedenfalls so schnell nicht ausgehen. 

Quelle:

Bored Panda

Kommentare

Auch interessant