20 niedliche Kälber, die deinen Tag versüßen.

Kühe sind aus unserem Alltag weitgehend verschwunden. Nicht nur Städter, sondern auch sehr viele Landmenschen sehen diese nützlichen Tiere allenfalls noch in der Werbung oder manchmal auf einer Weide.

Noch weniger Menschen haben jemals ein schottisches Hochlandrind aus nächster Nähe betrachtet – dabei stehen sie ihren Verwandten aus dem Flachland in nichts nach. Im Gegenteil, ihr flauschiges Fell verleiht ihnen einen zusätzlichen Niedlichkeitsfaktor. Dass deshalb die kleinen Hochlandkälbchen besonders goldig sind, dürfte keine Überraschung sein, wie die folgenden 20 Bilder zeigen:

1.) „Hallo, ihr Lieben!“

2.) Wirklich goldig!

3.) Ein besseres Kissen gibt es nicht.

4) „Mmmhhh, lecker.“

 

Ein Beitrag geteilt von Ratia Ranch (@ratiaranch) am

5.) Was für eine Aussicht!

6.) Ein ruhiger Ritt.

pin1

7.) Auch hinter den Ohren putzen!

pin2

8.) Was gibt es Besseres als Sonne, blauen Himmel und Zärtlichkeiten?

9.) Scheint nicht sehr begeistert zu sein.

pin3

10.) In jeder Farbe niedlich.

pin4

11.) Schön eingemummelt.

12.) Da kann man sagen, was man will: Knuffig sind sie!

 

Ein Beitrag geteilt von Ratia Ranch (@ratiaranch) am

13.) Ein Bett in der Wiese.

 

Ein Beitrag geteilt von Ratia Ranch (@ratiaranch) am

14.) Lauf, Kälbchen, lauf!

15.) Manchmal ist es drinnen gemütlicher.

16.) Das fliegende Kalb.

17.) Ihr erster Kuss.

pin6

18.) Zwei Kälbchen genießen den Tag.

pin40

19.) Immer schön putzen.

pin7

20.) Beide schlummern friedlich.

pin8

Wirklich süß sind diese Kälbchen! Schade, dass man ins schottische Hochland reisen muss, um ihnen das flauschige Köpfchen zu streicheln.

Quelle:

boredpanda

Kommentare

Auch interessant