15 Eltern, die ihre erwachsenen Kinder wie Babys behandeln.

Kinder gilt es rund um die Uhr zu umsorgen und zu beschützen – egal, ob sie 3 oder 43 Jahre alt sind. Manche Mütter und Väter können eben einfach nicht glauben, dass ihre kleine Racker mittlerweile schon erwachsen sind und ihre Eltern nicht mehr rund um die Uhr brauchen.

Angewohnheiten sind nun einmal schwer abzulegen! Davon können diese 15 Töchter und Söhne ein Lied singen: 

1.) „Es waren Brüste im Fernsehen, also ist meine Mutter in Aktion getreten. Ich bin ein 22-jähriger schwuler Mann.“

Imgur/DantesInfernape

2.) Sicherheit geht vor!

Reddit/earphone4

3.) „Ich übernachte heute bei meinen Eltern. Meine Mutter hat mir die Couch bezogen. Ich bin 27.“

Reddit/whatislifefor

4.) So dreckig gehst du mir nicht aus dem Haus!

Reddit/Johnny0

5.) „Auch wenn ich 21 bin, bekomme ich immer noch das, wenn mir Papa ein Brot schmiert.“

Reddit/lovexsongs

6.) „Ich bin heute 31 geworden. Diesen Kuchen hat Mama für mich gemacht ...“

Imgur

7.) „Mama hat mir ein Loch in der Hose gestopft. Ich bin 23, aber ich liebe es!“

Imgur/HAL90000

8.) „Ich bin 34, verheiratet, Vater von 3 Kindern, aber manchmal schleicht sich meine Mutter in mein Büro, um mir eine Überraschung zu hinterlassen.“

Imgur/Howdoyoumake...

9.) „Immer wenn mich mein Vater besucht, versteckt er einen Zwanziger, bevor er geht. Das ist bisher das beste Versteck. Ich habe eine Woche lang so Kaffee gemacht, ohne es zu merken.“

Imgur

10.) „Zum Geburtstag hat meine Mutter mir passende Krawatten für mich und meine Katze geschenkt.“

Imgur/raypkit

11.) „Wenn dein Vater findet, dass deine Shorts zu kurz sind, auch wenn du schon erwachsen bist.“

 

Ein Beitrag geteilt von Candy King (@the_candyking) am

12.) „Ich bin 22 Jahre alt, aber meine Mutter macht mir immer noch Micky-Maus-Pfannkuchen, wenn ich nach Hause komme.“

13.) „Meine Mutter hat meinem Freund und mir Schulutensilien gekauft. Wir sind beide fast fertig mit der Uni.“

14.) „Ich bin 18 Jahre alt und meine Mutter hat mir eine Anleitung geschrieben, wie man eine Kiwi isst.“

15.) „Danke für den Onesie, Mama.“

Auch wenn es für ihre Sprösslinge manchmal peinlich ist: Diese Eltern überschütten ihre Kinder auf ihre ganz unnachahmliche Art und Weise mit Liebe und zeigen ihnen mit jeder Geste, wie sehr sie sie vermissen. Ebenso witzig wie herzerwärmend! 

Quelle:

Bored Panda

Kommentare

Auch interessant