Familie baut aus kargem Hundezwinger einen Urlaubstraum.

Die Bulldogge Igor lebt ein glückliches Leben in seiner norwegischen Familie. Seit dem Tag seiner Ankunft dort war er nie allein. Doch das sollte sich bald ändern.

Youtube/Jordan Vet Hvordan

Denn die Familie möchte einen längeren Urlaub machen und ist deshalb gezwungen, ihren Liebling in eine triste Tierpension zu geben. Der Familienvater bringt es aber nicht übers Herz, den geliebten Hund einfach so für ein paar Wochen in einem grauen Käfig versauern zu lassen. Deshalb lässt er sich etwas einfallen, das in der Form wohl seinesgleichen sucht.

Er verwandelt die graue Gitterzelle in ein fast identisches Abbild des heimischen Wohnzimmers! Igor ist damit sehr glücklich und die Familie kann beruhigt in den Urlaub fahren. Sieh dir im Video die ganze Verwandlung des Hundegemachs an - und wie Mensch und Tier darauf reagieren:

Ob so ein riesiger Aufwand für ein paar Tage Urlaub wirklich nötig ist, sei dahingestellt. Es zeigt aber, wie sehr die Familie ihren Hund liebt und dass sie alles für ihn tun würden. Und darauf kommt es schließlich an. 

Quelle:

Youtube

Kommentare

Auch interessant