Hündin wird durch wundersamen Zufall vor Hurrikan gerettet.

Die Südostküste der Vereinigten Staaten wurde vor wenigen Wochen vom Hurrikan Irma heimgesucht. Kurz bevor er über das Festland hinwegzog, kam es jedoch zu einem herzerwärmendem Ereignis. Eine US-Amerikanerin bekam unerwarteten Besuch:

Imgur/Amiawifeorasword

„Während ich unseren Garten auf die große Irma-Katastrophe vorbereitete, sah ich diese Süße auf der andere Seite der Straße. Ich rief nach ihr, wie ich es bei jedem Hund machen würde, und sie nährte sich dann vorsichtig. Sie sah sogar vorher nach links und rechts, bevor sie die Straße überquerte. Sie ist ein kluges Mädchen.

Imgur/Amiawifeorasword

Ich durfte sie ein wenig tätscheln, jedoch schien sie sehr nervös, sobald ich mich zu schnell bewegte oder laute Geräusche machte. Ich lief ins Haus und holte eine Schale Hundefutter und etwas Wasser.

Imgur/Amiawifeorasword

Sie schlang alles wild hinunter und schaffte drei Schalen Futter und zwei Gläser Wasser auf einmal. Und jedes Mal, wenn ich zurück ins Haus ging, wartete sie geduldig, bis ich wieder herauskam.

Imgur/Amiawifeorasword

Schaut euch dieses Lächeln an. Ich konnte sie nicht draußen lassen und hielt daher die Tür offen. Ich fragte, ob sie eintreten wolle, und nach einem kurzen Zögern kam sie herein und traf auch meinen Hund und meine zwei Katzen. Dann erst konnte ich sie ausführlicher mustern. Sie war schmutzig und stank unangenehm. […] Ich konnte sie beruhigen und saß mit ihr sehr lange auf dem Boden des Badezimmers. […] Ihre Pfoten bluteten und ich versuchte sie das erste Mal zu waschen. Es ging ihr nicht gut.“

Imgur/Amiawifeorasword

Die Frau widmete der Hündin viel Zeit; sie wusch sie, schnitt ihr das Fell und schenkte ihr viel Liebe. Nachdem der Sturm vorübergezogen war, suchte sie über die sozialen Netzwerke nach ihrem Besitzer oder aber einem neuen Hundeliebhaber, der sie aufnehmen würde.

Imgur/Amiawifeorasword

Leider kam heraus, dass Amy, so der neue Name der Hündin, wohl von ihrem vorherigen Besitzer ausgesetzt worden war. Und obwohl sich einige Leute fanden, die Amy aufgenommen hätten, konnte die Frau die Hündin schließlich doch nicht mehr gehen lassen, denn sie hatte Amy bereits tief in ihr Herz geschlossen. Sie sagte dazu:

Imgur/Amiawifeorasword

„Nach vielen Überlegungen und trotz einiger Angebote von Hundeliebhabern hier in der Stadt haben wir uns entschieden, sie zu behalten! Sie ist so liebevoll und dankbar. Sie stellte einen perfekten Familienzuwachs dar.“

Imgur/Amiawifeorasword

Scheint so, als wäre Amy intuitiv genau auf die richtige Veranda zugewandert!

Kommentare

Auch interessant